Kantenschutz, Warnprofile, Schutzprofile

Kantenschutzprofile, Schutzprofile aus PU-Schaum beugen der Verletzungsgefahr durch hervorstehende Ecken, Kanten und Hindernisse wirksam vor - zusätzlich schützen Sie Maschinen und Inventar!


Inhalt:

Eckschutz und Kantenschutz für Handel, Produktion und Gewerbe

Unter Eckschutz und Kantenschutz versteht man im Bereich der Betriebssicherheit alle Maßnahmen, die verhindern, dass eine Ecke oder Kante selbst beschädigt wird, oder die verhindern, dass eine Kante anderen Objekten oder Personen Schaden zufügt.
Bei Hektik und Zeitdruck im Berufsalltag geschehen Stoß- und Anfahrunfälle an engen Transportwegen, unübersichtlichen Abstellplätzen und in Ladezonen, die wirtschaftliche und im schlimmsten Fall auch gesundheitliche Schäden nach sich ziehen.

Warnprofile und Kantenschutzprofile gehören zur Sicherheitskennzeichnung in Produktion und Lager und leisten einen großen Beitrag zum Unfallschutz in Handel, Gewerbe und Produktion.

Zu den Eck- und Kantenschutzmittel rechnet man in diesen Zusammenhang Eck- und Kantenschutzwinkel sowie Kantenschutzprofile, die über die Ecke bzw. Kante gelegt werden,

Mit diesen Schutzprofilen reduzieren sie Arbeits- und Produktionsausfälle sowie kostenintensive Reparaturkosten.

Anfahrschutzecken und Kantenschutzprofile dienen dem Anfahrschutz an Mauervorsprüngen, Ecken und Kanten an Regalen, Schränken, Gebäuden oder Anlagen vor Rammschäden und Anfahrschäden. Mauerkanten und das Interieur werden vor Beschädigung und Abtragung geschützt.

Andererseits verhindern Warnprofile bzw. ein Kantenschutzprofile Stoßverletzungen oder Beschädigungen an Transportmitteln und Fahrzeugen. Sie entschärfen Metall- und Blechkanten und verkleiden als Prallschutz Vorsprünge und gefährliche Ecken, Kanten und Hindernisse.

Winkelschutzprofile sind ideal für den Einsatz in Lagerhallen, Parkhäusern, Garagen, im Produktionsbereich, auf innerbetrieblichen Transportwegen und Einfahrten. Auch an Durchgängen, Maschinen und Fahrzeugen können diese Kantenschutzprofile angebracht werden

Sie absorbieren selbst harte Stöße und warnen gleichzeitig durch die zweifarbige Warnmarkierung vor Gefahrenquellen wie Kanten, Vorsprüngen und Hindernissen.

Die Gefahrenkennzeichnung von gefährlichen Kanten erfolgt international durch diagonal gelb-schwarze bzw. rot-weiße Streifen.
Rot-weiße Warnmarkierungen werden vorzugsweise für zeitlich begrenzte oder bewegliche Gefahrenstellen und Hindernisse empfohlen, z.B. an Fahrzeugen, Kränen Baustellenabsicherungen, Toren, Durchgängen oder Gabelstaplern. Kantenschutzprofile mit gelb-schwarze Markierungen kennzeichnen feststehende Hindernisse wie Begrenzungs- und Torpfosten, Hochregale, Rampen und Engpässe in Transportwegen.

Nachleuchtende und fluoreszierende Kantenschutzprofile zeichnen sich auch durch eine gute Sichtbarkeit auch bei schlechten Sichtverhältnissen aus und waren auch bei Dunkelheit rechtzeitig vor Kanten, Vorsprüngen und anderen Hindernissen.

Bei Brewes erhalten Sie Warn- und Schutzprofile, Kantenschutzprofile und Rammschutz in folgenden Varianten:

  • zum Aufstecken, verkleben und verschrauben – ganz nach Bedarf
  • Knuffi Warn- und Schutzprofile aus Polyurethanschaum zum Aufnehmen harter Stöße und zum Markieren gefährliche Stellen
  • Warnprofile und Kantenschutzprofile in unterschiedliche Längen, Stärken und Materialien
  • extrem widerstandsfähige Kantenschutzprofile aus Aluminium oder Kunststoff mit Stahleinlage
  • Kantenschutzprofile für Treppen mit Antirutsch-Oberfläche
  • für den Innen- und Außenbereich
  • nachleuchtend
  • Knuffi Rohrschutzprofile als Halbschale
  • halbrunde Leitungsschutzprofile

nachleuchtende Antirutsch Treppenkantenprofile

Treppenkantenprofile sind eine bewährte Methode um Stolper- und Sturzunfälle an Treppen, Stufen Absätzen oder Podesten zu vermeiden.

Unsere hochwertigen Treppenkantenprofile bestehen aus einem robusten Aluminiumprofil und eine sehr gute Abriebfestigkeit. Damit sind sie auch für Treppen mit hohem Durchgangsverkehr, wie in Betrieben, Schulen und öffentlichen Einrichtungen geeignet.

Die Treppenkantenprofile besitzen eine Antirutschbeschichtung und machen damit Stufen und Treppen sicherer. Mit diesen Antirutsch-Profilen verhindern Sie Rutschunfälle wirksam und dauerhaft.

Die Brewes Treppenkantenprofile sind lang nachleuchtend und tageslichtfluoreszierend für Gefahrenstellen mit gleichzeitiger Flucht- und Rettungswegmarkierung gemäß BGR 216/BGV A8. Sie sind in unterschiedlichen Leuchtdichten zwischen 160 mcd/qm und 620 mcd/qm erhältlich.

Die Treppenkantenprofile werden an der Vorderkante der Treppenstufen entweder mit Schrauben oder doppelseitigem Klebeband befestigt. Sie sind auf allen Untergründen einsetzbar, sofort nach der Montage belastbar, korrosionsbeständig und lassen sich leicht reinigen.

Kantenschutz Corner aus Kunststoff mit Metallinnenkern

Dieser robuste Kantenschutz mit Stahleinlage ist geeignet für den Innen- und Außenbereich zur Kennzeichnung und zum Schutz von Ecken, Kanten und sonstigen Gefahrenzonen wie z.B. in: Produktionshallen, Lagerhallen, Parkhäusern und Garagen oder Turnhallen.

Sie bestehen aus einem extrem widerstandsfähiger Kunststoff verstärkt durch einen Metallinnenkern. Das spezielle Profil garantiert eine extrem hohe Stoßfestigkeit und Formbeständigkeit und ist nahezu unzerstörbar. Die Kantenschutzprofile besitzen eine sehr gute Sichtbarkeit durch eingelegte Warnmarkierungsflächen in gelb-schwarz bzw. rot-weiß. Eine einfache und schnelle Befestigung wird gewährleistet durch vorgebohrte Löcher mit beiliegenden Schrauben und Dübeln.

Knuffi - Eckschutz und Kantenschutz durch flexible Schutzprofile aus Polyurethanschaum für Industrie, Handwerk und Gewerbe

Auf innerbetrieblichen Transportwegen, in Lagern und Produktionsbereichen sind Stoß- und Rammschäden die häufigsten Ursachen für teure Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten. Auch Stoßverletzungen sorgen immer wieder für Ausfallzeiten der Mitarbeiter
Deshalb müssen Gefahrenstellen wie Rohre, Ecken und Kanten markiert geschützt werden.
Mit Knuffi Warn- und Schutzprofilen aus flexiblem alterungsbeständigem Polyurethanschaum (PUR) verhindern Sie Stoßverletzungen und schützen Ihr Inventar in stark befahrenen Lager- und Produktionsbereichen.
Die PU-Profile können auf innerbetrieblichen Transportwegen, an Maschinen und Fahrzeugen oder an Wänden und Durchgängen im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden.
Auch öffentliche Einrichtungen mit Publikumsverkehr lassen sich an vielen Stellen sinnvoll und schützend mit einem Ecken- oder Kantenschutz ausstatten.
Die Knuffi Warn- und Schutzprofile werden aus hochflexiblem Polyurethanschaum hergestellt. Sie absorbieren selbst härteste Stöße und warnen gleichzeitig durch die Warnmarkierung in Signalfarben vor Gefahrenquellen an Ecken, Kanten, Vorsprüngen oder Hindernissen.

Material und Eigenschaften der Knuffi Warn- und Schutzprofile

Gemäß BGV A8 haben die Warn- und Schutzprofile Sichtflächen mit gelb-schwarzen oder rot-weißen Diagonalstreifen. Dabei ist der Einsatz von gelb-schwarz für feste Hindernisse und rot-weiß für temporäre und bewegliche Hindernisse (z.B. Transportwagen und Flurförderzeuge) vorgesehen. Rohrschutz- und Flächenschutz-Profile sind ebenso erhältlich wie zwei- und dreidimensionale Außenecken für den individuellen Schutz vor Verletzungen an spitzen und scharfkantigen Ecken.
Die Knuffi Warn- und Schutzprofile sind aus FCKW freiem Polyurethanschaum gefertigt, welcher voll recycelbar ist. Durch das patentierte Herstellungsverfahren sind die Profile hoch flexibel und gegen Farbabrieb geschützt.
Sie sind feuchtigkeitsresistent und temperaturbeständig von - 40 °C bis + 100 °C, also für den Innen- und Außeneinsatz geeignet.
Die Warn- und Schutzprofile sind brandgeprüft nach DIN 4102 B2.
Alle Knuffi-Profile sind mit stark haftenden Klebestreifen (außer Typ B und BB) ausgestattet und besitzen eine sehr starke Haftkraft (21 N/25 mm). Der Acrylatkleber ist licht- und alterungsbeständig. Die selbstklebenden Knuffi-Elemente haften auf allen glatten und staubfreien Flächen.

Montage der Knuffi Warn- und Schutzprofile aus PU-Schaum

Die Knuffi Warn- und Schutzprofile lassen sich schnell und problemlos dank der stark haftenden Klebestreifen anbringen. Eventuell mit einem Cuttermesser oder einer Schere auf die richtige Länge schneiden, Schutzfolie der Klebestreifen entfernen und kurz auf die gereinigte Fläche pressen, außer Kantenschutz Typ B .
Die Knuffi Kantenschutzprofile Typ B können durch Steckverbindung auf die zu sichernden Profile einfach aufgesteckt bzw. bei starker Belastung mit handelsüblichem Kontaktkleber zusätzlich gesichert.
Für eine sichere Verbindung empfehlen wir jedoch den Rudolfix Kontaktkleber aus unserem Sortiment, der sich besonders für langlebige Materialkombinations-Verklebungen eignet.

Schutzecken - Eckverbinder für Knuffi Warn- und Schutzprofile sowie Kantenschutzprofile

Passend als Eckenschutz einzeln oder in Kombination mit Warn- und Schutzprofilen bieten wir Ihnen Eckenschutzprofile aus festem PU-Schaum. Diese Eckschutzwinkel sind flexibel aber trotzdem robust für den gewünschten Eckschutz. Angeboten werden Eckverbinder zwei- oder dreischenklig und passend für die verschiedenen Warn- und Schuttzprofile.

Profiltypen, Größen und Farben der Knuffi Warn- und Schutzprofile und Kantenschutzprofile

Die Knuffi Warn- und Schutzprofile sind als 1-m Stück, als 5-m Rolle im praktischen Beutel oder als individueller Zuschnitt bis 50 m (ab 1 m auf 10 cm genau) erhältlich.
Die Standardfarbe ist gelb-schwarz. Folgende Sonderfarben sind erhältlich: Alle Typen: rot-weiß, schwarz, weiß Typ A, B und C sind auch in tagesleuchtend und lang nachleuchtend gemäß BGV A8 für nachleuchtende Sicherungssysteme erhältlich.
Profitieren Sie von der großen Auswahl an Profiltypen und Größen:

  • Knuffi Eckschutz - Schutzprofile A, E und H
  • Knuffi Flächenschutz - Schutzrofile C, D und F
  • Knuffi Kantenschutz - Schutzprofile B und G
  • Knuffi Rohrschutz - Schutzprofile F und H

Alternative Bezeichnungen für diese Produkte: Kantenwinkel, Prallschutzprofile für Kanten, Schaumstoff Kantenschutz, Vermeidung von Arbeitsunfällen, Anstoßsschutz, Rammschutzecken, Polyurethan-Profile, Rammschutz, Rammschutzprofile, Rammschutzleisten und Eckschutzschienen