Exklusiv für Geschäftskunden

Warnbänder

Die Arbeitsstättenrichtlinie schreibt vor, dass bewegliche und unbewegliche Hindernisse und Gefahrenstellen im Betrieb deutlich erkennbar und dauerhaft gekennzeichnet werden müssen. Bei brewes erhalten Sie Warnmarkierungsbänder als günstige Arbeitsschutzeinrichtung. Unsere selbstklebenden Warnbänder sind schnell und einfach anzubringen und je nach Anwendungsgebiet rückstandslos entfernbar, dauerhaft haltbar und selbst für schwierige Untergründe geeignet. Je nach Einsatzzweck bieten wir  verschiedene Ausführungen: reflektierend, nachleuchtend, extrem belastbar oder mit riesiger Farbauswahl.

Inhalt:

Markiergeräte, Bodenmarkierungsgeräte

Die PROline TapeLiner Markiergeräte dienen der Kennzeichnung von Hallenböden und Stellplätze sowie Verkehrsflächen im Betrieb. Schnell und mühelos kennzeichnen Sie Lagerplätze, Parkflächen und Abgrenzungen im Innen- und Außenbereich. Auch schwierige Kennzeichnungen nah an Wänden und Kanten sind problemlos durchzuführen.

Der PROline TapeLiner – Bodenmarkiergerät , Abrollgerät für Markierungsband

Das Markierungsgerät TapeLiner in Verbindung mit dem ProLine Markierungsband ist ein Markierungssystem zum schnellen und präzisen Applizieren von selbstklebendem Bodenmarkierungsband. Der TapeLiner für Markierband zeichnet sich durch eine besonders einfache Handhabung aus. Damit werden selbstklebende Bodenmarkierungen mühelos und sauber aufgebracht.

Mit dem Markierungsgerät verkleben Sie bequem und unkompliziert alle Markierungsbänder in den Breiten 2,5 bis 10 cm. Die selbstklebenden Markierungsbänder werden mit dem Bandabrollgerät abgerollt und mittels einer Andruckrolle sauber angedrückt. Die Verklebung ist lange haltbar und die Bodenmarkierung ist nach dem Aufbringen sofort begehbar und befahrbar. Das Markierungsband lässt sich im Bedarfsfall wieder leicht und rückstandsfrei entfernen.

Das Markierungsgerät für Markierband enthält ein Schneidmesser zum sauberen Abtrennen des Bandes am Ende der gewünschten Bodenmarkierung. Zur Markierung längerer Strecken besitzt das Markiergerät einen zusätzlichen Rollenkern zur Aufnahme weiterer Markierungsbänder. Leichte Rundungen und Radien lassen sich mit dem TapeLiner Markiergerät ebenfalls realisieren.

 

Markierungsband, Warnband für die Unfallschutz und Sicherheit im Unternehmen

Regale, Kanten, Böden, Absätze oder überschneidende Bereiche von Geh- und Fahrwegen stellen Hindernisse und Gefahrenstellen im Unternehmen und in öffentlichen Einrichtungen dar.  

Warnbänder und Markierungsbänder dienen der optischen Markierung und Kennzeichnung dieser Hindernisse und Gefahrenstellen. Mit Hilfe von Bodenmarkierungband, Sicherheitsklebeband und Warnband kennzeichnen Sie gefährliche Bereiche und Segmente und  in Produktion und Lager mit Anstoßgefahr, Quetschgefahr oder Sturzgefahr, Rammgefahr etc. Das dient der Verhütung von Unfällen und der Vermeidung von Sachschäden an teuren Ausrüstungen. Außerdem werden Markierungsbänder der Abgrenzung von Transportwegen, Arbeitsbereichen und Lagerplätzen benutzt und zur Kennzeichnung von Fluchtwegen.

Minimieren Sie die Unfallgefahr und unterstützen Sie die Sicherheit in Ihrem Betrieb  durch:

  • farbiges Markierungsband in unterschiedlichen Signalfarben schräg gestreift
  • Warnband mit Richtungspfeilen
  • Markierungsband lang nachleuchtende für Fluchtwegkennzeichnung
  • reflektierendes Markierungsband
  • Bodenmarkierungsband
  • Antirutschband und Antirutschstreifen, Anti Rutsch Klebeband
  • Anti Rutsch Streifen für Treppen und Absätze
  • staplerfestes Markierungsband
  • Warnbänder für den Innen- und Außenbereich

Sicherheitskennzeichnung und Sicherheitsmarkierungen zur visuellen Unterstützung der Erkennung von Gefahrenstellen und Hindernissen

Gefahrenstellen und Hindernisse im Unternehmen können durch geeignete Sicherheitskennzeichnungen und Sicherheitsmarkierungen besser wahrgenommen und damit Unfälle wie Stolpergefahren, Sturzgefahren und Rutschunfälle verhindert bzw. verringert werden. Der Einsatz und die Gestaltung der Sicherheitskennzeichnung, sowie Sicherheitsmarkierung ist dabei in europäischen Richtlinien, Technischen Regeln und nationalen Normen ausführlich beschrieben.

Die Anforderungen für die Sicherheits- und Unfallschutzkennzeichnung in Arbeitsstätten werden in der Technischen Regel für Arbeitsstätten ASR A1.3 "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung" deutlich dargetsellt.

Zur Warnung vor speziellen Gefahren wie Absturzpunkte Stolperfallen und Rutschstellen bzw. allgemein vor Gefahrstellen existieren folgende Vorgaben: Laut BGV A8 und ASR A1.3 müssen die Kennzeichnungen farbig, permanent, durchgehend und eindeutig erkennbar ausgeführt werden.

Bei der Markierung und Kennzeichnung von Hindernissen und Gefahrstellen sind laut BGV A8 und ASR A1.3 gelb schwarze Streifen vorzugsweise für ständige Hindernisse und Gefahrstellen zu verwenden, z. B. Stellen an denen eine besondere Sturzgefahr besteht. Durch  nachleuchtende Ausführung der Sicherheitszeichen wird die Erkennbarkeit von Hindernissen bei Ausfall der Beleuchtung erhöht.

Rot-weiße Streifen sind bevorzugt  für zeitlich begrenzte Hindernisse und Gefahrstellen wie z.B: Baugruben, Kranhaken, Schlagbäume oder Gabelstapler zu verwenden. Die Ausführung der Streifen hat dabei den Forderungen der ASR A1.3 zu entsprechen.

Im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung muss die Notwendigkeit für die Markierung und Sicherheitskennzeichnung für jeden Einzelfall ermittelt und festgelegt werden.

 

Markierungsband nach BGV A8 und ASR A1.3

Mit Markierungsband gelb schwarz werden  gemäß  ASR A1.3 ständige  und unbewegliche Hindernisse und  Gefahrenstellen gekennzeichnet.
Zeitlich begrenzte Hindernisse oder Gefahrenstellen werden mit rot weißem  Warnband ausgeführt.
Warnband  in Signalfarben schräg gestreift oder mit Richtungspfeilen hilft Ihnen, die Sicherheit in Ihrem Unternehmen zu erhöhen  und Unfälle vorzubeugen.

 

Wand- und Bodenmarkierungsband in Signalfarben

Für den Einsatz als allgemeines  Warnband für Wände, Kanten oder Anlagen bzw. als Bodenmarkierungsband finden Sie in unserem Onlineshop ein umfangreiches Sortiment an Warnbändern und Markierungsbändern in bestens sichtbaren Signalfarben. Das Warnband erhalten Sie bei uns in unterschiedlichen Breiten für den Innen- und Außeneinsatz sowie in besonders robuster Ausführung als Bodenmarkierungsband.

Die angebotenen Warnbänder und Markierungsbänder erlauben in allen Ausführungen eine saubere, klar erkennbare Kennzeichnung von Bodenflächen, Bereichen, Absperrungen, Gefahrenstellen und Hindernissen. Die  meistbenutzten Signalfarben der Warnbänder  sind dabei gelb-schwarz und rot-weiß. Zusätzlich liefern wir Markierungsband und Bodenmarkierungsband  in weiteren auffälligen Farbkombinationen z.B. grün-weiß  oder blau-weiß bzw. einfarbig in vielen verschiedenen Farben.

Das Bodenmarkierungsband zeichnet sich dabei durch eine besonders gute Haftung aus und ermöglicht eine langlebige, abriebfeste Bodenmarkierung bzw. Hallenmarkierung auf vielen glatten Untergründen.

 

Bodenmarkierungsband für hohe Beanspruchung

Alle angebotenen Warnbänder in unserem Onlineshop sind aus sehr robustem und flexiblem Material gefertigt und garantieren so eine lange Lebensdauer.

Für Bereiche mit besonders hoher Beanspruchung wie Fahrbahnen oder Abstellflächen von Paletten ist  extrem strapazierfähiges und verschleißfestes Bodenmarkierungsband aus PVC oder staplerfestes Bodenmarkierungsband mit eingearbeitetem Metall  erhältlich

 

Langnachleuchtendes Markierungsband zur Kennzeichnung von Fluchtwegen

Zur Fluchtwegkennzeichnung werden lang nachleuchtende Wand- oder Bodenmarkierungsbänder eingesetzt. Diese Warnbänder garantieren noch eine gute Orientierung  auch bei eingeschränkter Sicht oder bei Ausfall der Beleuchtung. Die Kennzeichnung mit nachleuchtenden Markierungsbändern gehört somit zum optischen Sicherheitsleitsystem für Flucht- und Rettungswege des Unternehmens und muss einer entsprechend der DIN  67510 sowie der BGR 216 einer vorgeschriebenen Mindestleuchtdauer entsprechen.

Bei Brewes erhalten Sie  lang nachleuchtende Wandmarkierungen, Markierungsbänder für Türen und Handläufe sowie Bodenmarkierungsbänder zur Fluchtwegkennzeichnung mit einer Leuchtdichte von bis zu 310 mcd/m². Alle lang nachleuchtenden Markierungsbänder und Warnbänder entsprechen somit der DIN 67510 bzw. der BGR 216. Markierungsband  und Bodenmarkierungsband erhalten Sie in unserem Shop ebenfalls in der Ausführung schräg gestreift, mit Richtungspfeilen oder vollflächig nachleuchtend um die Fluchtrichtung und die Notausgänge eindeutig zu kennzeichnen.

 

Trassenwarnband, Trassenband Ortungsband nach FTZ-Norm und DIN-EN 12613

Trassenwarnband dient dem Schutz von Leitungen und Kabeln im Erdboden. Trassenband mit Metall erleichtert das Auffinden von Versorgungsleitungemn, wie Wasser, Abwasser, Strom, Fernmeldekabel bei Tiefbauarbeiten.
Weitere Informationen zu den Trassenbändern und Trassenwarnbändern

Eigenschaften von Warnbändern Gewebeband und Markierband sowie Markierungsbändern:
  • Gaffa Tape und Gewebeklebeband extra stark für extreme Beanspruchung
  • staplerfest = befahrbar mit Stapler und Hubwagen
Verwendungszweck für Sicherheitsband:
  • Antirutschband in Antirutschausführung
  • Bodenmarkierband für den Innen- und Außenbereich für starke Beanspruchung
  • zur Kennzeichnung von Arbeitsbereichen, Stellflächen, Geh- und Fahrwegen