Exklusiv für Geschäftskunden

Warnbänder nachleuchtend

Langnachleuchtendes Markierungsband zur Kennzeichnung von Fluchtwegen

Zur Fluchtwegkennzeichnung werden lang nachleuchtende Wand- oder Bodenmarkierungsbänder eingesetzt. Diese Warnbänder garantieren noch eine gute Orientierung  auch bei eingeschränkter Sicht oder bei Ausfall der Beleuchtung. Die Kennzeichnung mit nachleuchtenden Markierungsbändern gehört somit zum optischen Sicherheitsleitsystem für Flucht- und Rettungswege des Unternehmens und muss einer entsprechend der DIN  67510 sowie der BGR 216 einer vorgeschriebenen Mindestleuchtdauer entsprechen.

Bei Brewes erhalten Sie  lang nachleuchtende Wandmarkierungen, Markierungsbänder für Türen und Handläufe sowie Bodenmarkierungsbänder zur Fluchtwegkennzeichnung mit einer Leuchtdichte von bis zu 310 mcd/m². Alle lang nachleuchtenden Markierungsbänder und Warnbänder entsprechen somit der DIN 67510 bzw. der BGR 216. Markierungsband  und Bodenmarkierungsband erhalten Sie in unserem Shop ebenfalls in der Ausführung schräg gestreift, mit Richtungspfeilen oder vollflächig nachleuchtend um die Fluchtrichtung und die Notausgänge eindeutig zu kennzeichnen