Exklusiv für Geschäftskunden

BMP61 M611 TLS2200 Material

Die mobilen Etikettendrucker BMP61 und Brady M611 sind die idealen Drucker für die schnelle und sichere Kabelbeschriftung. Wählen Sie zwischen farbigen Kabeletiketten mit Laminat, farbigen Schrumpfschläuchen, klassischen Etiketten aus Polyester oder Vinyl als auch Sicherheitsetiketten aus Dokumentenfolie.

 

Etikettenmaterial und Farbbandkassetten

Das komplette Materialangebot der Etikettendrucker Brady BMP61 und Brady M611 können Sie der Produktbroschüre entnehmen.

Download "Mobiler Etikettendrucker BMP61 und M611" (PDF 7 MB)

 

Etikettenmaterial: Drucker Kompatibilität

BMP61, M611 und BMP71 Etikettendrucker

Der mobile Etikettendrucker BMP61 (Abbildung links) kann sowohl die reinen M61-Materialien sowie alle TLS2200 Materialen mit optimierten Rollenkern verarbeiten.

Der tragbare Etikettendrucker M611 (Abbildung Mitte) kann exakt dieselben Materialien wie der BMP61 nutzen.

Alte TLS2200 und TLS PC Link Etikettendrucker können ebenfalls die TLS Materialien, mit der schwarzen Spange verarbeiten.

Der mobile Etikettendrucker BMP71 (Abbildung rechts) kann zudem sämtliche Etiketten-Materialien, welche mit dem BMP61 und TLS2200 genutzt werden können, ebenfalls verarbeiten. Damit der mobile BMP71 die Etikettenmaterialien nutzen kann, ist der Wechsel vom ehemals gelben Adapter auf den neuen, schwarzen Adapter notwendig. Zudem benötigt der BMP71 Drucker die aktuelle Firmware (auf brady.de zum kostenfreien Download) sowie die aktuelle Version der Brady Workstation Etikettengestaltungs-Software.

 

RollenkerneAbbildung Rollenkern neu

 

Handdrucker BMP61 und M611: die Spezialisten für die individuelle Kabelbeschriftung und Leitungskennzeichnung.

Neben einem beständigen und klarem Druckbild zeichnet sich die beiden mobilen Drucker BMP61 und M611 insbesondere durch Ihre Materialvielfalt für Installateure, Monteure und Elektriker aus. Neben einer großen Bandbreite an Etiketten für die flexible Kabelbeschriftung stechen beide Etikettendrucker mit einem großen Farbangebot für die unterschiedlichsten Materialsserien im Konkurrenzvergleich hervor. Ob selbstlaminierende Kabeletiketten, flexible Vinylbänder oder auch PermaSleeve Schrumpfschläuche stehen dem BMP61, M611 sowie dem TLS 2200 Anwender zur Verfügung.

 

Farbübersicht Kabeletiketten mit Beschriftungsfeld und transparentem Laminat

 

Farbübersicht PermaSleeve Schrumpfschlauch

 

Farbübersicht PermaSleeve

 

Nutzen Sie die vielfältigen Schnelleinstellungen für die mobile Kabelkennzeichnung und Beschriftung von Elektroinstallationen

Der mobile Etikettendrucker BMP61, sowie der M611 bieten für den Bereich der mobilen Kabelkennzeichnung sowie für die Beschriftung von Schaltschränken und Elektroinstallationen eine Vielzahl von praktischen Einstellungen. Wählen Sie zwischen folgenden Etikettentypen:

  • Drahtmarkierer
  • Fähnchen
  • Klemmleisten
  • Schalttafeln
  • 66-Block
  • 110-Block
  • Fläschchen
  • Sicherungskasten
  • Allgemeine Beschriftungen

Wählen Sie den Etikettentyp "Drahtmarkierer", wird beim BMP61 der eingegebene Text über die komplette Länge des Etikettes nach unten wiederholt. Je kleiner Sie die Schriftgröße wählen, desto häufiger werden Ihre Angaben wiederholt. Nach Verklebung erhalten Sie ein so genanntes Wickeletikett, welches von jeder Position lesbar ist.

Unter dem Etikettentyp "Fähnchen" ist ein Etikett zu verstehen, welche um ein Kabel oder einen Draht gewickelt und die Enden aufeinander geklebt werden. Durch diese Verklebungsweise entsteht eine Beschriftungsfahne, welche beidseitig bedruckt werden kann. Für die Positionierung des Beschriftungstextes stehen Ihnen verschiedene Layouts zur Auswahl.

Die Etikettentypen "Klemmblock, 66-Block und Schalttafel" sind für die Verwendung von Endlos-Etikettenbändern. Sie müssen hier nur den Klemmenabstand, die Anzahl der Klemmen sowie das zu verwendende Trennzeichen (Trennlinie oder Trennstich, vertikal oder horizontal) definieren. Je nach Beschriftung können Sie dann die Texte einzeln eingeben oder über eine Seriealisierung automatisch generieren.

Der Etikettentyp "Fläschchen" bestimmt die Länge des Etikettes auf Basis der ausgewählten Flaschengröße. Der Druck kann im Querformat (horizontal auf dem gedrucktem Etikett) oder im Hochformat (vertikal auf dem gedruckten Etikett) erfolgen.