Exklusiv für Geschäftskunden

Etiketten auf Rolle mit 3 Zoll (76,2mm) Rollenkern

In dieser Kategorie finden Sie eine breite Auswahl an verschiedensten Etikettenmaterialien für den industriellen Einsatz. Sämtliches Etikettenmaterial befindet sich auf Rolle mit einem Rollenkern von 76,2 mm (3 Zoll Rollenkern).

 

EPIX Etiketten: Unser leistungsstarkes Etiketten-Sortiment für Sie. Mit über 25 Jahren Erfahrung im Etikettengeschäft gehen wir nun mit unserer Eigenmarke EPIX mit Etiketten für das industrielle Umfeld an den Start. Sie besteht aus robuster Polyesterfolie, welche wir dank eigener Produktion zum fairen Preis anbieten können. Mit derzeit 12 Etiketten-Formaten auf 3-Zoll-Rolle bieten wir Ihnen derzeit die beliebtesten Konfektionierungen an. Wir sind jedoch bestrebt, dieses Portfolio in Zukunft zu erweitern.

Inhalt:

Etikettenmaterial auf 3 Zoll Rollenkern im Überblick

Ob Kabelkennzeichnung, Typenschilder oder Inventarisierung. Thermotransferdrucker mit Verarbeitung von Etiketten auf Rolle finden mehr und mehr Einsatz in einer Vielzahl von Unternehmen. Die langlebigen und beständigen Rollenetiketten eignen sich aufgrund ihrer hervorragenden Materialeigenschaften für Kennzeichnungen im industriellen Umfeld. Manipulationssichere Folie soll Diebstahl und Mißbrauch von Firmeneigentum vorbeugen.

Etiketten aus Polyester (PET)

Folieetiketten aus Polyester sind die ideale Lösung für anspruchsvolle Anwendungen. Labels aus PET-Folie zeichnen sich durch ihre sehr gute Zugfestigkeit und Reißfestigkeit sowie durch ihre chemische, mechanische und thermische Stabilität aus. Die PET-Etiketten sind schmutzabweisend und wasserabweisend und besitzen eine gute Beständigkeit gegenüber Ölen, Lösungsmitteln und Alkoholen.
Aufgrund einer hohen Temperaturstabilität und Medienstabilität kommen diese Folie-Etiketten sehr oft im Bereich der Maschinenschilder, Gerätekennzeichnung und Bauteilekennzeichnung, als Barcode-Etiketten sowie im Segment Inventarisierung von Eigentum zum Einsatz.
PET-Etiketten besitzen ein erhöhtes Rückstellverhalten, stellen also nach der Verformung ihre ursprüngliche Form wieder her. Sollen entsprechende Kunststoff-Etiketten auf einer Rundung verklebt werden, muss auf eine erhöhte Klebkraft sowie auf eine geringe Materialstärke geachtet werden.

PVC-Etiketten auf Rolle

Vinyl-Etiketten finden insbesondere im Bereich der Kabelkennzeichnung ihren großen Einsatz. Dank einer hervorragenden Reißfestigkeit, einem sehr geringen Rückstellverhalten und einer hohen Anschmiegsamkeit lassen sich PVC Etiketten sicher und beständig auch auf Leitungen mit geringem Durchmesser verkleben.
Folieetiketten aus PVC sind für den Außeneinsatz konzipiert und sind oft in einer großen Farbauswahl verfügbar. Beste Voraussetzungen und Grund für den vermehrten Einsatz im Bereich der Rohrleitungskennzeichnung.

Etiketten aus Polypropylen (PP)

Sie sind auf der Suche nach preisgünstigen, feuchtigkeitsbeständigen Etiketten, welche nicht auf Papier basieren? Dann kommen diese Folieetiketten für Sie in Frage.
Neben dem Einsatzbereich der Versand-Etiketten spielt Polypropylen eine verstärkte Rolle, wenn Industrieetiketten mit einer sehr guten Beständigkeit gegenüber Lösungsmitteln und Chemikalien gefordert sind.

Sicherheitsetiketten für maximalen Schutz vor Manipulation

Im Bereich der fälschungssicheren Etiketten für Thermotransfer Industriedrucker unterscheidet man zwischen folgenden Folien:

Siegeletiketten aus Dokumenten-Folie

Etiketten aus Dokumenten-Folie brechen beim Ablöseversuch in viele Einzelteile. Sie kommen zum Einsatz, wenn jeder Versuch des Entfernens oder das Öffnen einer Verpackung angezeigt werden soll.

Sicherheits-Etiketten aus Schachbrett-Folie

Mit Ablösen des Etikettes bleibt ein Schachbrettmuster auf dem Untergrund zurück. Es erscheint parallel als durchscheinendes Muster auf dem Etikett selbst. Eine Zweiverklebung des Etikettes wird somit direkt sichtbar.

Etiketten zur Kabelbeschriftung

Kabeletiketten müssen besonders flexibel sein, also ein geringes Rückstellverhalten besitzen. Nur so bleiben Etiketten sicher auf Rundungen und Wölbungen kleben. Je nach Anwendungszweck und Anforderungsprofil unterscheidet man in

  • selbstlaminierende Kabeletiketten: für maximalen Schutz der Beschriftung
  • Gewebeetiketten: besonders anschmiegsam
  • Schrumpfschlauch: Beschriftung mit gleichzeitiger Isolierung

Papieretiketten

Vor allem in den Bereichen Lager und Versand sind die günstigen Eiketten sehr beliebt. Sie sind vielseitig bedruckbar und bieten verschieden Grundfarben, wie zum Beispiel ein leuchtendes Orange für maximale Aufmerksamkeit für Versandhinweise.

Spezial-Etiketten

Gemeint ist der Einsatz für besondere Anwendung: So können beispielweise Etiketten ohne Klebstoff in Form von magnetischen Etiketten oder Etikettenanhänger dort verwendet werden, wo die Verwendung klebender Etiketten nicht möglich ist.Polymidetiketten besitzen zwar einen Kleber, dessen Spezialeigenschaft ist jedoch die hohe Hitzebeständigkeit von langfristig 180°C. FreezerBondz hingegen kleben auch, halten aber auch bei Temperaturen von bis zu -196°C.

Farbbänder mit 25,4 mm Rollenkern

Industrieetikettendrucker, welche Etiketten auf Rolle mit 3 Zoll Kern verarbeiten können, benötigen in den meisten Fällen Farbbänder mit 1 Zoll Rollenkern. Dieses Farbband stellt den benötigten Farbstoff zum Drucken bereit.