Exklusiv für Geschäftskunden

Desktop Drucker

Mit den Etikettendruckern in dieser Kategorie können Sie je nach Bedarf Ihre Aufkleber und Etiketten selbst gestalten und drucken. Die Drucker sind leicht zu bedienen und kommen unter anderem im Industrie-, Produktions- und Chemiebereich sowie im Verwaltungs- und Bauwesen zum Einsatz.

PDF: Vergleichsübersicht der BRADY Etikettendrucker (0,24 MB)

Tischdrucker - Desktop Etikettendrucker aus dem Hause BRADY

BRADY bietet Ihnen ein umfassendes Sortiment an Etikettendruckern mit Thermotransfer-Drucktechnologie für das Drucken und Kennzeichnen im industriellen Umfeld.

Von kleinen Etikettendruckern mit Materialien auf 1-Zoll-Innenkern über Produktionsdrucker mit Industriematerialien auf dem Standard 3-Zoll-Innenkern bis hin zu Systemdrucker, welche dank eine besonders hohen Druckbreite sich sowohl als Etikettendrucker als auch Schilderdrucker erfolgreich etabliert haben. BRADY bietet Ihnen die richtige Lösung.

Einteilung Etikettendrucker nach Art der Verbrauchsmaterialien

  • Etiketten auf Rolle mit 3-Zoll-Innenkern (76 mm)
  • Etiketten auf Rolle mit 1-Zoll-Innenkern (25 mm)
  • Etiketten in druckerspezifischer Hülle mit Smart-Cell Technologie

Folgende BRADY Etikettendrucker stehen Ihnen u.a. zur Auswahl. Ihr Wunschdrucker ist nicht dabei? Kein Problem. Als fester BRADY Partner bieten wir Ihnen gern für jedes BRADY Gerät ein attraktives Angebot an. Ein Anruf genügt.

Industriedrucker mit Etiketten auf Rolle mit 76 mm Innenkerndurchmesser

  • BRADY Precision Plus mit 203 / 300 / 600 dpi Druckauflösung
  • BRADY IP Printer mit 300 / 600 dpi Druckauflösung

Etikettendrucker mit spezifischen Verbrauchsmaterial

  • BRADY BBP33. Etikettendrucker und Schilderdrucker in einem Gerät vereint.
  • BRADY BBP31. Schilderdrucker
  • BRADY GlobalMark Color & Cut. Schilderdrucker mit integriertem Plotter

Was ist der Vorteil BRADY-spezifischer Verbrauchsmaterialien?

Druckerspezifische Verbrauchsmaterialien besitzen eine Smart Cell Technologie. Der hierbei verbaute Chip trägt alle wichtigen Etikettenmaterial- und Farbband-Daten. Werden diese in den Etikettendrucker eingelegt - erkennt der BRADY Etikettendrucker dieses sofort und stellt alle notwendigen Druckereinstellungen materialspezifisch ein. Manuelle Sensoreinstellungen, Testandrucke und zeitintensive Anpassungen gehören damit der Vergangenheit an. Mit einem BRADY System-Etikettendrucker ist der Etikettenwechsel eine Sekundensache. Gedruckt wird ab dem ersten Etikett.

Welche Etikettendrucker besitzen systemspezifische Verbrauchsmaterialien?

  • Mobiler Etikettendrucker BMP21-PLUS bzw. -LAB
  • Mobiler Etikettendrucker BMP41
  • Mobiler Etikettendrucker BMP51 / 53
  • Mobiler Etikettendrucker BMP71
  • Desktop Etikettendrucker und Schilderdrucker BBP33
  • Desktop Schilderdrucker BBP31
  • Desktop Schilderdrucker GlobalMark C&C

Sind die Materialkassetten mit mehreren Etikettendruckern nutzbar?

Es besteht nur eine geringe Material-Kompatibilität unter den Druckern. Alle Materialkassetten den BMP41 können auch mit den mobilen Etikettendruckern BMP51 / 53 genutzt werden. Andersherum ist dies nicht möglich.

Weiterhin können alle Etikettenkassetten als auch Farbband-Kassetten des BBP31 mit dem BBP33 genutzt werden. Anders herum geht dies nicht.

Ist Etikettenmaterial und Farbband stets in getrennten Materialkassetten?

Nein. Bei den mobilen Etikettendruckern BMP21-PLUS, BMP41, BMP51 und BMP53 befinden sich stets Etikettenmaterial und Farbband in einer Materialkassette. Somit ist stets die optimale Kombination für einen beständigen Etikettendruck gesichert.

Bei allen restlichen Druckern wird mit seperaten Etikettenkassette und Farbbandkassette gearbeitet. Dies bietet den Vorteil, dass Sie flexibler bei der Auswahl Ihrer Druckfarbe sind. Zudem ist bei all diesen Drucker die Produktion von kundenspezfische Etikettenformaten möglich.

Biete die Smart Cell-Technologie weitere Druck-Vorteile?

Ja. Arbeiten Sie mit einem BRADY Etikettendrucker, dessen Etikettenmaterial über eine integrierte Smart Cell-Technologie verfügt, ist der Einsatz der BRADY EtikettengestaltungsSoftware LabelMark zu empfehlen. Ist der Etikettendrucker mit eingelegten Etikettenmaterial an Ihren PC angeschlossen, werden automatisch alle Informationen bezüglich des eingelegten Materials an die Software übertragen. Auf Wunsch wird Ihnen direkt eine passende Etikettenvorlage geöffnet. Somit wird das Gestalten und Drucken Ihrer Inventaretiketten zur einfachen Sache. Etiketten mit QR-Code, Barcode oder Logo sind innerhalb kürzester Zeit erstellt und gedruckt.