Exklusiv für Geschäftskunden

Mobile Drucker

Die mobilen Etikettendrucker in dieser Kategorie haben alle eine hohe Druckauflösung und eine absolute Benutzerfreundlichkeit gemeinsam. Außerdem sind die Aufkleber wischfest und lange haltbar. Einsatzgebiete der mobilen Etikettendrucker sind Baustellen, Lagerräume, Labore und der Industriebereich.

Inhalt:

Mobile Etikettendrucker der Brady BMP-Serie. Robust, handlich und für maximale Flexibilität.

Die heutigen mobilen Beschriftungsgeräte überzeugen durch ihre robuste und gleichzeitig kompakte Bauweise, die jedem Handwerker und Installateur das Beschriften von Kabeln, Leitungen oder sonstigen Komponenten zum Kinderspiel macht. Mit Brady-Geräten erhalten Sie eine leistungsstarke Alterntive zu DYMO-Druckern!

Etikettendruck – mobiler portabler Drucker für unterwegs

Ein großes Anwendungsfeld der mobilen Etikettendrucker ist der Bereich Elektrik, Telekommunikation und Datenkommunikation. Das professionelle Kennzeichnen von Leitungen, Kabeln und Komponenten zählt hier zum Tagesgeschäft.

Komplette Installationen müssen mittels professionellen Etiketten schnell und einfach beschriftet werden - aber gleichzeitig auch unter noch so rauen Bedingungen über einen langen Zeitraum gut lesbar sein.

Eine Herausforderung, welche die heutige Generation der mobilen Etikettendrucker von BRADY gewachsen ist.

Vorteile der BRADY Etikettendrucker:

  • Robustes und handliches Design
  • Integrierte Smart Cell – Technologie für hohe Anwenderfreundlichkeit
  • Große Materialauswahl für beständige Etiketten
  • Kompakte Materialkassetten für schnellen Etikettenwechsel
  • PC-Anschlussmöglichkeit (außer BMP21-Serie)
  • Leistungsfähiger Akku- als auch Netzbetrieb möglich
  • Funktionales Zubehör: magnetische Halterung für Freihandbedienung
  • Barcodegenerator zur Verwendung als Barcodedrucker

BRADY Angebotsvielfalt

Die BMP-Produktfamilie der tragbaren Labelprinter umfasst ein Einstiegsmodell (BMP21-Serie), Modelle im mittleren Preissegment (BMP41, BMP51) sowie besonders vielfältige Modelle mit einer sehr großen Material- und Anwendungsauswahl (BMP61, BMP71).Mobile Etikettendrucker der BRADY BMP-Serien
PDF: erweiterte Übersicht mobiler Etikettendrucker (0,5 MB).

Mobile Etikettendrucker der BMP21-Serie

Mit den aktuellen Druckern BMP21-PLUS und BMP21-LAB haben Sie ein funktionelles Einstiegsmodell. Etikettenmaterial und Farbband befinden sich handlich in einer Materialkassette, welche dank integrierter Smart Cell Technologie direkt vom mobilen Drucker mit Einlegen erkannt wird.

Sämtliche Etikettenmaterialien sind Endlosbänder mit einer Breite von 6,4 bis 19,1 mm und einer Etikettenbandlänge von 2,1 bis 6,4 m.

Mobiler Etikettendrucker BMP41

Der tragbare Etikettendrucker BMP41 besitzt sowohl Etiketten-Endlosbänder als auch vorgestanzte Etiketten in seiner Materialauswahl. Dank integrierter Smart Cell Technologie erkennt der mobile Drucker die eingelegten Etiketten und formatiert automatisch Ihre Druckdaten. Die Bedruckung von Mehrzonenetiketten wie beispielsweise Kabelfahnen ist unkompliziert in wenigen Sekunden möglich.

Alle Materialkassetten können auch mit den Druckern BMP51 und BMP53 genutzt werden.

Bei Bedarf kann der Drucker an den PC angeschlossen werden. Die hauseigene Etikettengestaltungs-Software LabelMark bekommt vom Drucker alle Materialinformationen gesendet – womit das Erstellen und Drucker professioneller Etiketten zum Kinderspiel wird.

Mobiler Etikettendrucker BMP51

Mit diesem mobilen Drucker können Sie Etikettenbänder und vorgestanzte Etiketten mit einer Breite von 6 – 38 mm bedrucken. Der Drucker kann bei Wunsch an den PC angeschlossen werden, um so Etiketten mit Firmenlogo oder QR-Code zu drucken.

Etikettenmaterial und Farbband befinden sich in einer Materialkassette.

Mobiler Etikettendrucker BMP61

Der BMP61 ist das Nachfolgegerät des TLS2200 und besitzt in seinem Materialangebot sowohl vorgestanzte Etiketten als auch Endlos-Etikettenbänder. Farbband und Etikettenmaterial sind in getrennt als Etiketten auf Rolle und Farbband-Kassette. Sämtliches Material ist ebenfalls gechipt und wird direkt vom Drucker erkannt. Der mobile Etikettendrucker überzeugt durch sein kompaktes und robustes Design und ist insbesondere für den Bereich der Kabelkennzeichnung, Leitungsbeschriftung und Gerätekennzeichnung.

Mobiler Etikettendrucker BMP71

Für den BMP71 Etikettendrucker stehen Etiketten mit einer Breite von 6 bis 50,8 mm und einer Etiketten-Materiallänge von bis zu 91 m zur Verfügung. Das Drucksystem kann ebenfalls an den PC angeschlossen werden und kann sowohl über Akkubetrieb oder per Netzanschluss betrieben werden. Etiketten und Farbband befinden sich in eigenständigen Materialkassetten – womit Sie eine höhere Flexibilität im Bereich Etiketten und Druckfarbe bei diesem Einfarb-Drucker besitzen. Im Vergleich zum mobilen Etikettendrucker BMP61 ist der BMP71 neben der Kabel- und Gerätebeschriftung für den Bereich der Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung hervorragend geeignet.