Exklusiv für Geschäftskunden

Mobile Drucker

Jetzt direkt bestellen: Mobiler Drucker für Beschriftungen im industriellen Umfeld. Sämtliche Mobildrucker besitzen eine hohe Druckauflösung für einen präzisen Etikettendruck auf einsatzerprobten Industriematerialien. Die ideale Lösung für die Leitungs- und Kabelbeschriftung beim Kunden vor Ort, Gerätebeschriftung, den Druck von Barcode-Etiketten sowie Beschriftungen im Laborbereich. Lernen Sie jetzt die Angebotsvielfalt kennen.

Inhalt:

Mobiler Drucker der Brady BMP-Serie. Robust, handlich und für maximale Flexibilität.

Mobile Drucker sind im Bereich der Office- und Büroanwendungen weit verbreitet. Nicht selten handelt es sich hierbei um Mobildrucker der Marke DYMO. Im Bereich der industriellen Beschriftung kommen diese mobilen Drucker schnell an ihre Grenzen.

Eine passende Lösung bietet Ihnen das Unternehmen Brad mit seinen mobilen Druckern der BMP-Serie. Als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Bereich der industriellen Beschriftung bietet Ihnen Brady eine große Auswahl an einsatzerprobten und praxisbewährten Etikettenmaterialien für den mobilen Etikettendruck. Die Handdrucker selbst überzeugen durch ihre robuste und gleichzeitig kompakte Bauweise, die jedem Handwerker und Installateur das Beschriften von Kabeln, Leitungen oder sonstigen Komponenten zum Kinderspiel macht.

Kabelbeschriftung leicht gemacht. Mit dem mobilen Drucker beim Kunden vor Ort.

Ein großes Anwendungsfeld der mobilen Etikettendrucker ist der Bereich Elektrik, Telekommunikation und Datenkommunikation. Das professionelle Kennzeichnen von Leitungen, Kabeln und Komponenten zählt hier zum Tagesgeschäft.

Komplette Installationen müssen mittels professionellen Etiketten schnell und einfach beschriftet werden und gleichzeitig unter noch so rauen Bedingungen über einen langen Zeitraum gut lesbar sein.

Eine Aufgabe, welche die heutige Generation der mobilen Etikettendrucker von BRADY gewachsen ist.

Vorteile der BRADY Etikettendrucker:

  • Robustes und handliches Design
  • Integrierte Smart Cell – Technologie für hohe Anwenderfreundlichkeit
  • Große Materialauswahl für beständige Etiketten
  • Kompakte Materialkassetten für schnellen Etikettenwechsel
  • PC-Anschlussmöglichkeit (außer BMP21-Serie)
  • Leistungsfähiger Akku- oder Netzbetrieb möglich
  • Funktionales Zubehör: magnetische Halterung für Freihandbedienung
  • Barcodegenerator zur Verwendung als Barcodedrucker

BRADY Angebotsvielfalt

Die BMP-Produktfamilie der tragbaren Labelprinter umfasst ein Einstiegsmodell (mobiler Drucker BMP21-PLUS), Modelle im mittleren Preissegment (BMP41, BMP51) sowie besonders vielfältige Modelle mit einer sehr großen Material- und Anwendungsauswahl (BMP61, BMP71).Mobile Drucker BMP21 BMP41 BMP51 BMP61 und BMP71 in einer Übersicht
PDF: Erweiterte Übersicht mobile Drucker (0,5 MB).

 

Mobiler Drucker der BMP21-Serie

Mit den aktuellen Druckern BMP21-PLUS und BMP21-LAB haben Sie ein funktionelles Einstiegsmodell. Etikettenmaterial und Farbband befinden sich handlich in einer Materialkassette. Die darin integrierte Smart Cell Technologie ermöglicht dem Mobildrucker das eingelegte Etikettenmaterial direkt zu erkennen und die optimalen Druckeinstellungen selbstständig zu wählen.

Sämtliche Etikettenmaterialien sind Endlosbänder mit einer Breite von 6,4 bis 19,1 mm und einer Etikettenbandlänge von 2,1 bis 6,4 m.

Der Handdrucker BMP21-PLUS besitzt ein stoßssicheres Gehäuse, eine ergonomische Form und kann sicher in einer Hand gehalten werden. Alternativ bietet Ihnen das Magnetzubehör die Möglichkeit auf eine freihändige Bedienung.

Für eine schnelle und präzise Beschriftung, bietet Ihnen der Drucker eine Vielzahl an intelligenten Druckfunktionen. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Etikettentypen:

  • Bannerdruck im Hoch- oder Querformat
  • Druck von Etiketten mit fest definierter Länge
  • Kabelfahnen für die individuelle Kabelbeschriftung
  • Kabelmarkierer in Form von Wickeletiketten
  • Etiketten zur Beschriftung von Klemmblöcken
  • Etiketten für die Kennzeichnung von Sicherungskästen
  • die Beschriftung von Schalttafeln.

In Kombination mit einer großen Symbol-Datenbank für den Bereich Elektrik und Datenkommunkation sowie Warnzeichen und Pfeile drucken Sie mit wenigen Schritten eine Vielzahl an industriellen Beschriftungen.

Mobildrucker: Für jeden Installatuer unverzichtbar.

Der BMP21 Drucker überzeugt neben seinem interessanten Verkaufspreis, anwendungsoptimierten Schnellfunktionen sowie einer großen Symboldatenbank durch seine vielfältige Materialauswahl. Einsatzerprobte Industriematerialien garantieren Ihnen eine optimale Beschriftung und stehen für die verschiedensten Anwendungsgebiete zur Verfügung.

  • Selbstlaminierende Kabeletiketten aus Vinyl, Materialserie B-427
  • Flexible Gewebeetiketten, Materialserie B-499
  • PermaSleeve Schrumpfschlauch, Materialserie B-342
  • Polyesteretikettenband in verschiedenen Ausführungen
  • Außenbeständiges Industrievinyl in einer großen Farbauswahl, Materialserie B-595
  • Etikettenmaterial für den Laboreinsatz aus Polypropylen oder Polyester

Sämtliches Etikettenmaterial für die BMP21 Druckerserie besitzt eine einheitliche Kennzeichnung und ist für folgende Mobildrucker geeignet: BMP21-PLUS, BMP21-LAB (Sonderausführung des BMP21-PLUS mit Fokus auf Laborbeschrifungen) sowie die Vorgängermodelle BMP21, IDPal und IDpal LAB.

Die genaue Produktkennzeichnung einer Materialkassette für die obenen genannten mobilen Drucker erklären wir Ihnen anhand des folgenden Beispiels.

Der brewes Artikel BP110895 besitzt die Produktkennzeichnung M21-750-499. M21 steht für die Druckerkompatibilität. Die Angabe 750 verschlüsselt die Breite des Etikettenbandes. Sämtliche Materialkassetten mit dem Schlüssel 750 besitzen eine Breite von 19,1 mm. Die Angabe 499 gibt die Materialserie an. Etiketten der Serie 499 bestehen aus Nylongewebe und überzeugen durch ihre hohe Flexibilität und ein geringes Rückstellverhalten. Das Etikettenmaterial eignet sich für die mobile Kabelkennzeichnung sowie Beschriftungen auf gebogenen oder runden Oberflächen.

 

Mobiler Drucker BMP41

Mit dem mobilen Etikettendrucker BMP41 erhalten Sie die Ausbaustufe zum BMP21-PLUS. Neben Etiketten-Endlosbänder besitzt der Mobildrucker vorgestanzte Etiketten in seiner Materialauswahl. Die sogenannten Die-Cut Etiketten besitzen abgerundete Ecken. Etikettenmaterial sowie das optimal abgestimmte Farbband befinden sich ebenfalls in einer Materialkassette. Durch einen integrierter Smart Cell Chip erkennt der mobile Drucker die eingelegten Etiketten und stellt automatisch die passenden Druckparameter für ein optimales Druckergebnis ein.

Der mobile Drucker BMP41 teilt sich seine Materialkassetten mit den Mobildruckern BMP51 und BMP53. Die Drucker BMP51 und BMP53 können das komplette Materialangebot verarbeiten. Der BMP41 kann nur einen Teil der Materialkassetten nutzen. Für eine schnelle Übersicht, finden Sie einen entsprechenden Hinweis in den Artieldetails.

Neben der mobilen Kennzeichnung, ermöglicht Ihnen der BMP41 einen PC-Anschluss. Somit können Sie auf Bestandsdaten aus Ihrem System zurückgreifen. Mit den Etikettengestaltungs-Softwarelösungen LabelMark oder WorkStation erstellen Sie komportabel am PC Ihr Wunschetikett. Der Mobildrucker wird hierfür mittels USB-Anschluss mit dem Computer verbunden.

 

Mobiler Drucker BMP51

Mit diesem mobilen Drucker können Sie Etikettenbänder und vorgestanzte Etiketten mit einer Breite von 6 – 38 mm bedrucken. Der Drucker kann bei Wunsch an den PC angeschlossen werden, um Etiketten mit Firmenlogo oder QR-Code zu drucken.

Etikettenmaterial und Farbband befinden sich in einer Materialkassette.

 

Mobiler Drucker BMP61

Der Mobildrucker BMP61 ist das Nachfolgegerät des TLS2200 und besitzt in seinem Materialangebot sowohl vorgestanzte Etiketten und Endlos-Etikettenbänder. Farbband und Etikettenmaterial sind getrennt als Etiketten auf Rolle und Farbband-Kassette. Sämtliches Material ist ebenfalls gechipt und wird direkt vom Drucker erkannt. Der mobile Etikettendrucker überzeugt durch sein kompaktes und robustes Design und ist insbesondere für den Bereich der Kabelkennzeichnung, Leitungsbeschriftung und Gerätekennzeichnung.

Mit einer sehr großen Materialauswahl, lässt der BMP61 keine Wünsche im Bereich mobiler Etikettendruck offen:

  • Vinyletiketten mit weißem oder farbigen Schriftfeld und transparentem Laminat
  • PermaSleeve Schrumpfschlauch in großer Farb- und Formatvielfalt
  • Kabelschilder für die flexible Befestigung mittels Kabelbinder
  • Kabelfahnen und Gewebeetiketten für die individuelle Kabelbeschriftung
  • Polyester-Etiketten in verschiedenen Ausführungen und Klebkraftstärken
  • Sicherheitsetiketten aus Dokumenten-Folie oder Void-Folie für einen maximalen Schutz vor Manipulation
  • Etikettenmaterial für die Anforderungen im Bereich Laborbeschriftungen
  • Hitzebeständige Polyimid-Etiketten für die Beschriftung von Leiterplatten und Platinen

Je nach Wunsch, können Sie den BMP61 als mobilen Drucker beim Kunden vor Ort oder am Arbeitsplatz mit PC-Anschluss und Zugriff auf Bestandsdaten nutzen. Dies ermöglicht Ihnen eine maximale Flexibilität im Bereich Etikettendruck.

Im Bereich Materialkompatibilität bietet Ihnen der mobile Drucker BMP61 folgende Optionen. Das Etikettenmaterial auf Rolle ist mit den Mobildruckern BMP61, TLS2200, PC Link sowie mit dem BMP71 (unter Verwendung des schwarzen Adapters) einsetzbar. Sämtliche Farbband-Kassetten sind ausschließlich für den Handdrucker BMP61. Die Produktkennzeichnung lautet M61-R6010S. M61 steht für mobiler Drucker BMP61. R6010S gibt die Farbband-Serie sowie den Farbton an. Bitte beachten Sie die Farbband-Empfehlungen. Ein optimal abgestimmtes System aus Etikettenmaterial und Farbband garantiert Ihnen einen optimales Industrieetikett mit den notwendigen Zertifizierungen im Bereich UL und CSA. Eine entsprechende Dokumentation finden sie in den technischen Datenblättern. Diese stehen Ihnen kostenfrei zum Download zur Verfügung.

 

Mobiler Drucker BMP71

Für den BMP71 Etikettendrucker stehen Etiketten mit einer Breite von 6 bis 50,8 mm und einer Etiketten-Materiallänge von bis zu 91 m zur Verfügung. Vergleichend zum mobilem Drucker BMP61, ermöglicht Ihnen der BMP71 einen mobilen Etikettendruck  oder als Tischdrucker mit PC-Anschluss via USB Kabel. Im Bereich der Stromversorgung stehen Ihnen ein Akku-Betrieb oder ein Netzanschluss zur Auswahl.

Etiketten und Farbband befinden sich in eigenständigen Materialkassetten. Dies ermöglicht Ihnen eine höhere Flexibilität im Bereich Etiketten und Druckfarbe bei diesem Einfarb-Drucker. Im Vergleich zum mobilen Etikettendrucker BMP61 ist der BMP71 aufgrund seiner Materialbreite von bis zu 50,8 mm neben der Kabel- und Gerätebeschriftung für den Bereich der Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung hervorragend geeignet.