Sicherheitsbeleuchtung und Notbeleuchtung

Die Sicherheitsleuchten und Notbeleuchtung für Fluchtwege als Bestandteil der optischen Sicherheits - Leitsysteme und Sicherheitskennzeichnungen erhalten Sie in dieser Kategorie.

Sicherheitsbeleuchtung / Notbeleuchtung

Bei Katastrophen und in Notsituationen hat die Rettung von Menschenleben aus der Gefahrenzone oberste Priorität … und das in kürzester Zeit und auf sicherem Weg. Die Kennzeichnung der Fluchtwege und der Brandschutzmittel und Brandschutz- und Ersten-Hilfe-Einrichtungen sind dabei unverzichtbare Voraussetzungen optimaler Sicherheit.
Moderne Gebäude können weitläufig und unübersichtlich sein. Bei Ausfall der Stromversorgung ist die Orientierung meist stark erschwert, oder sogar unmöglich. Eine Notbeleuchtung oder Sicherheitsbeleuchtung mit eigener Stromversorgung, welches komplett unabhängig vom zentralen Stromnetz funktioniert, ermöglicht das sichere und rasche Verlassen des Gebäudes und erleichtert außerdem den Einsatz von Rettungskräften.
Bei der Notbeleuchtungs -Systemen kann unterschieden werden zwischen Sicherheitsbeleuchtung für Fluchtwege, Antipanikbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung für Arbeitsplätze mit besonderer Gefährdung.
Sicherheitsbeleuchtung für als Wegweiser für Fluchtwege in Sicherheits-Leitsystemen
Die Sicherheitsbeleuchtung ermöglicht es Kunden oder Mitarbeitern, den Arbeitsplatz oder ein Gebäude bei Gefahren oder im Nofall sicher zu verlassen, zum Beispiel einen Notausgang zu finden, oder einen gefährlichen Arbeitsablauf zu beenden.
Ein Teil der Sicherheitsbeleuchtung sind die grünen Piktogramm-Schilder bzw. Rettungszeichen mit Pfeilwegweisern für den Fluchtweg. Außerdem ermöglicht die Notbeleuchtung Rettungskräften, wie der Feuerwehr oder Sanitätern die Orientierung im Gebäude während der Rettungseinsätze.
Die Sicherheitsbeleuchtung und Notbeleuchtung sind Bestandteil der optischen Sicherheits - Leitsysteme und Sicherheitskennzeichnungen in einem betrieblichen oder öffentlichen Gebäude

Die Gestaltung von Sicherheitsleitsystemen und Sicherheitsbeleuchtungen in Arbeitsstätten und im öffentlichen Bereich ist stark an berufsgenossenschaftliche Regeln und Normen gebunden, z.B.

Stromversorgung der Sicherheitsleuchten

Die Stromversorgung von Notlicht und Sicherheitsleuchten erfolgt aus einer Ersatzstromquelle. Dies kann ein Notstromgenerator oder die Notbeleuchtung wird über Batterien mit Strom versorgt. Die Sicherheitsbeleuchtung kann in Dauerschaltung oder in Bereitschaftsschaltung betrieben werden. Dauerschaltung bedeutet dabei ein ständiger Betrieb der Notleuchten. Bei einer Bereitschaftsschaltung wird die Notbeleuchtung bei Stromausfall automatisch eingeschaltet.
Es gibt auch die Möglichkeit des Ein- und Ausschaltens von Sicherheitsleuchten. Dabei ist die Notbeleuchtung mit elektronischen Modulen ausgestattet. Diese Module werden über einen Taster oder über einen Datenbus angesteuert. Bei Ausfall der Stromnetzversorgung erfolgt damit die zwangsweise Einschaltung der Notleuchten über die entsprechende Ersatzstromquelle.

Bei Brewes erhalten Sie:

 

Alternative Suchbegriffe für Notbeleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung und Notleuchten

Sicherheitsbeleuchtung Fluchtwegbeleuchtung Notbeleuchtung Batterien, Notlampen Notbeleuchtung Notlicht, Notleuchte Notbeleuchtung Akku oder Stromversorgung über separaten Anschluss Sicherheitsleitsysteme, Montagepaneele für Notbeleuchtung, Fluchtwegleuchten, Notausgangsbeleuchtung Sicherheitsleuchten, Notbeleuchtung Ballwurfschutzgitter für Sicherheitsleuchten, Notbeleuchtung Sicherheitsbeleuchtung, Notleuchten für Fluchtwege, Rettungszeichen, Fluchtwegschilder, Notausgang Beleuchtung, Sicherheitsleitsysteme Fluchtweg Beleuchtung, Leitsysteme, Sicherheitsbeleuchtung für Rettungswege Rettungswegbeleuchtung Piktogramme Fluchtweg, Notausgangsschilder beleuchtet, Kennzeichnung von Fluchtwegen Notausgang Beleuchtung, V-Lux Standard, V-Lux Classic, C-Lux Standard, C-Lux Classic, L-Lux Standard, B-Lux Standard, X-Lux Multi, Frost-Lux, Sicherheitsbeleuchtung für Rettungswege Nothinweisleuchten