Exklusiv für Geschäftskunden

Warnzeichen

Warnzeichen, Warnschilder, Warnetiketten und Warnaufkleber als Sicherheitszeichen nach ASR A 1.3 (2007) / BGV A8 / DIN 4844 und ASR A 1.3 (2013) / ISO 7010 in verschiedenen Formaten und Materialien erhalten Sie in dieser Kategorie.

Inhalt

Warnzeichen, Warnetiketten als Sicherheitskennzeichen

Warnzeichen mit Symbolen stellen eine Untergruppe der Sicherheitskennzeichen dar. Warnschilder dienen der Unfallverhütung sowie dem Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.
Warnsymbole sollen verständlich und schnell die Aufmerksamkeit auf Hindernisse und potentielle Gefahren lenken: gefährliche Stoffe, hohe Spannungen, heiße Oberflächen oder Strahlungen Sturz-, Anstoß-, Quetsch-, oder Stolpergefahr oder die Gefahr des Fallens von Lasten etc.

Vorschriften und Normen für die Beschilderung mit Warnschildern

Die deutschen Unfallverhütungsvorschriften (UVV) Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnungen am Arbeitsplatz, die ASR A1.3 wie auch die BGV A8 bestimmen, die Form der Warnschilder und Warnzeichen, die Farbe der Warnsymbole und Warnzeichen und die Bedeutung der Warnschilder, Warnzeichen und Warnsymbole.

Eine normgerechte Warnbeschilderung sollte keinen oder nur wenig Text aufweisen, damit die eingesetzten Warnschilder und selbstklebende Warnetiketten auch ohne Sprachkenntnisse, von gefährdeten Personen verstanden werden können.

Die betriebliche Sicherheitskennzeichnung mit Warnschildern und Warnzeichen sollte nach Arbeitsstättenregel ASR A1.3 erfolgen. Die ASR A1.3 übernimmt die grundlegenden Regeln der BGV A8 zur "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz". Sie erleichtert die Gefährdungsbeurteilung gemäß ArbStättV sowie die Festlegung der geeigneten Schutzmaßnahmen. Dabei werden die Symbole der DIN 4844 (auch für Warnschilder und Warnzeichen) und die wesentlichen Inhalte der BGV A8 übernommen. Mit der Kennzeichnung nach ASR A1.3 kann der Arbeitgeber die Einhaltung der Vorgaben der ArbStättV für sich geltend machen. Auf internationaler Ebene können Unternehmen auch nach ISO 7010 kennzeichnen.
Warnzeichen, Warnaufkleber sowie alle Sicherheitszeichen nach ISO 7010 vereinfachen den Informationsaustausch auf interkultureller Ebene. Die Ausführung und Gestaltung der Warnschilder und Warnsymbole auf nationaler Ebene (DIN 4844 in Deutschland) wird derzeit an die internationalen Standards der ISO 7010 angepasst.

Die BGV A8 sowie auch die ASR A1.3 geben Empfehlungen für Warnzeichen-Größen bei bestimmten Erkennungsweiten. Die folgende Aufstellung hilft Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Schildergröße und Erkennungsweite von Warnschildern und Warnzeichen:

Schildergröße (Schenkellänge für
dreieckige Warnschilder
)
Erkennungsweite der Warnsymbole auf den Warnschildern
SL 25 mm
SL 50 mm
SL 100 mm
SL 200 mm
SL 315 mm
SL 400 mm
SL 600 mm
0,5 m
1 m
3 m
6 m
9 m
12 m
16 m

Warnschilder in Betrieben

Warnzeichen gehören zu den Sicherheitskennzeichen die für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz  beitragen. Unternehmen sind unter anderem dazu verpflichtet, Gefahrenbereiche auszuschildern und für die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter zu sorgen. Vor allem im produktiven Bereich, in dem Gefahrstoffe oder gefährliche Maschinen eingesetzt werden, weisen Warnschilder auf eventuelle Gefahren hin.

In Produktionsbetrieben, Energieerzeugungsanlagen, großen Lagerhallen oder Logistikunternehmen warnen Warnzeichen und Warnschilder vor einer Reihe von Gefährdungen , wie Warnung vor Flurförderzeugen, Warnung vor gefährlicher elektrischer Spannung, Warnung vor Quetschgefahr oder Rutschgefahr, Warnung vor giftigen Stoffen, Warnung vor schwebender Last etc.

Ausführung von Warnschildern

Warnschilder bestehen aus einem Zeichen, dass durch ein gelbes Dreieck dargestellt wird. Das Dreieck steht auf einer Seitenfläche und es ist weist mit einer Spitze mittig nach oben. Der breite schwarze Rahmen bildet einen Kontrast zu der gelben Dreieckfläche, ebenso wie die schwarze Farbe des Warnsymbols. Zusätzlich zu den bewährten dreieckigen Warnschilder, können auch Schilder mit Zusatztexten genutzt werden. Kombiniert mit einem allgemeinen Warnzeichen oder einem Blitzschild (Warnung vor gefährlicher elektrischer Spannung) können sie die Warnung weiter konkretisieren und  damit die Aufmerksamkeit weiter steigern. Auch andere Warnschilder können mit einem Zusatztext versehen werden.

Brewes bietet Ihnen ein großes Sortiment für genormte Warnschilder, Warnzeichen und Warnsymbole:

  • entsprechend
    • ASR A 1.3
    • BGV A8
    • DIN 4844-2
    • ISO 7010
  • praxiserprobte Warnzeichen und Warnaufkleber bspw. für heiße Oberflächen
  • Kombi-Warnzeichen und Warnschilder mit Warnsymbolen und zusätzlicher Textinformationen
  • Laserwarnzeichen nach VDE 0837
  • für Wassersicherheit nach ISO 20712-1
  • für die Elektrotechnik bswp. Starkstrom Lebensgefahr und Hochspannung
  • Warnetiketten mit freier Gestaltung nach Ihren Vorgaben zum selbst Gestalten in unserem Etiketten- und Schildergestalter

Bei Brewes erhalten Sie Warnzeichen und Warnschilder in den nachfolgend aufgeführten Materialien und Konfektionen:

  • als Aufkleber (selbstklebende Folie)
  • kleine Aufkleber (20 bis 100 mm) auf Sammelbogen oder auf Rolle gewickelt
  • aus Kunststoff in 1,0 mm oder 2,0 mm Stärke
  • aus Aluminium in 0,8 mm oder 2,0 mm Stärke
  • aus Magnetfolie in 0,9 mm Stärke

Die Stärke der Aluminiumschilder und Kunststoffschilder richtet sich in der Regel nach der Größe der Schilder.

Warnschilder selbst gestalten

In unserem Warnschilder-Sortiment haben wir die wichtigsten Warnetiketten, Warnzeichen, Sicherheitsschilder für Sie zusammengetragen. Sollten Sie trotzdem einmal nicht das passende Warnschild finden, dann gestalten Sie Ihr individuelles Warnschild einfach selbst!
Brewes fertigt neben Standard-Warnschildern individuelle Kombischilder bzw. Mehrfachschilder nach Ihren Vorgaben bei Einhaltung entsprechender Sicherheitsvorschriften.

Folgende Sicherheitskennzeichen, Warnzeichen, Sicherheitsschilder, Warnaufkleber produzieren wir:
  • Achtung Schilder und Aufkleber für den Unfallschutz
  • Arbeitsschutzschilder und Elektro-Warnschilder zur Arbeitssicherheit
  • Sicherheitshinweise und Baustellenschilder
  • Strahlenschutzschilder für radioaktive Stoffe
  • Unfallschutzschilder
  • Vorsicht-Schilder zur Warnkennzeichnung
  • Warnetiketten für den Arbeitsschutz
  • Warnkennzeichnungen für den Arbeitsplatz
  • Gefahrenschilder
  • Sicherheitszeichen nach ASR A 1.3 sowie ISO 7010 zur Warnung vor
    • ätzenden Stoffen
    • feuergefährlichen Stoffen
    • Flurförderzeugen
    • Gefahren
    • gefährlicher elektrischer Spannung
    • Gift    
    • giftigen Stoffen
    • Quetschgefahr
    • Rutschgefahr
    • Schnittverletzungen
    • schwebenden Lasten als Unfallschutzschild
    • spitzem Gegenstand
    • spitzen Gegenständen
    • Unfallquellen
  • selbstklebende Etiketten mit Hinweistexten und Warnsymbolen