Inventarisierung

Um die Inventarisierung in Unternehmen zu erleichtern, sind Inventaretiketten die erste Wahl. Je nach Bedarf können die Inventaraufkleber aus unterschiedlichen Materialien, wie Standardfolie, Dokumentenfolie, VOID-Folie oder Schachbrettfolie bestehen. Inventarisierungsetiketten gibt es zum Selbstbeschriften, als Barcodeetiketten oder mit Ihrem Firmenaufdruck bzw. Wunschtext. In dieser Rubrik können Sie unter den verschiedensten Etiketten zum Inventarisieren auswählen.

Inhalt:

Inventur – Warum und wozu?

Bei Wirtschaftsprüfungen wird erwartet, dass Ihr Firmeninventar wie Büromöbel, Schränke, Regale, Computer, Maschinen, Werkzeuge usw. eindeutig gekennzeichnet ist. Diese Inventarkennzeichnung muss dauerhaft und manipulationssicher sein. Nur mittels einer professionellen Inventarkennzeichnung kann das Firmeneigentum auch für Wartungszwecke und Versicherungszwecke überwacht und geschützt werden.

Die Inventur im Allgemeinen ist die körperliche Bestandsaufnahme, um das Inventar als Grundlage der Bilanz zu erstellen. Diese sollte zum Bilanzstichtag durchgeführt werden. Es gibt verschiedene Inventurarten, die auch die Inventur ganzjährig, vor oder nach dem Bilanzstichtag erlauben.

Die Stichtagsinventur oder auch zeitnahe Inventur ist die Bestandsaufnahme am oder um den Bilanzstichtag. Dabei kann die Inventur auch innerhalb von 10 Tagen vor oder nach dem Bilanzstichtag durchgeführt werden, wenn die Bestandsveränderungen mittels Belegen nachvollzogen werden können. Andere Inventurarten sind die verlegte Inventur, bei der die Inventur in den drei Monaten vor bzw. zwei Monaten nach dem Stichtag durchgeführt wird, oder die permanente Inventur, bei der wie der Name schon sagt, über das ganze Jahr verteilt jeder Artikel gezählt wird. Neben diesen Arten der Vollinventur ist auch eine Stichprobeninventur erlaubt. Bei dieser Methode wird der Bestand der Vermögensgegenstände mit Hilfe mathematisch-statistischer Methoden je nach Art, Menge und Wert aufgrund von Stichproben ermittelt. Das ist beispielsweise bei Baumärkten sinnvoll, wenn der Bestand an Schrauben oder ähnlichem ermittelt werden soll.

Dank dieser Bestandsaufnahme können Inventurdifferenzen aufgedeckt werden. Diese können entweder durch Diebstahl entstehen, aber auch durch falsche Kommissionierung, Kunden haben also mehr Ware erhalten als auf dem Lieferschein vermerkt, oder durch ungenügende Lagerbuchführung, das heißt Abgänge und Zugänge wurden nicht oder fehlerhaft eingetragen. Es können also Fehler entdeckt und behoben werden.

Um Betrieben diese Inventarisierung, sprich das Erfassen, Kennzeichnen und Überwachen des Inventars, so einfach und sicher wie möglich zu machen, finden Sie bei uns spezielle Inventuretiketten.

Ideal zur Kennzeichnung Ihres Inventars: Inventaretiketten

Mittels Inventaretiketten kann das Inventar gekennzeichnet und so die Inventur erleichtert werden. Wir haben in unserem Sortiment verschiedene Inventaretiketten, die hohe Anforderungen entsprechen, um eine eindeutige Identifikation und Kennzeichnung Ihres Firmeninventars zu ermöglichen:
Unsere Folienetiketten sind übertragungssicher, beständig gegen Feuchtigkeit, Reinigungsmittel und vielen Chemikalien und erfüllen die gesetzlichen Bestimmungen zur eindeutigen Kennzeichnung. Wir bieten Ihnen verschiedene Arten der Folienetiketten an. Sie unterscheiden sich in der Höhe der Sicherheit, sowie in der Ablösbarkeit. Unsere Inventaretiketten aus Polyesterfolie in silber haften auf fast allen Oberflächen, sind jedoch an einem Stück wieder ablösbar. Sicherheitsetiketten dagegen sind manipulationssicher: Beim geringsten Ablöseversuch zerreißen sich die Etiketten beispielsweise in viele Teilstücke oder hinterlassen auf dem Untergrund sowie auf dem Etikett ein Schachbrettmuster, sodass eine unbemerkte Zweitverklebung nicht möglich ist. Wir bieten viele Arten von Etiketten an, angepasst an die Bedürfnisse unserer Kunden.

Unsere Inventaraufkleber gibt es in Standardausführungen oder kundenspezifisch mit Firmenaufdruck und/oder Firmenlogo. Wir bieten dabei verschiedene Drucklayouts an, womit sich gleichzeitig ein Werbeeffekt ergibt. Flexible Nummerierungsmöglichkeiten wie nummerisch, alphanummerisch, mit Barcode oder auch mit Freifeld für die Handbeschriftung, ermöglichen die Anfertigung eines speziell auf Ihren Bedarf angefertigten Etiketts. Die Beschriftung mit Kugelschreiber prägt sich in das Etikett ein, Beschriftungen mit Folienstiften oder ähnlichem dagegen nicht.

Im Vordergrund der Inventar-Kennzeichnung stehen Sicherheit, Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit.

  • Brewes Inventaretiketten aus VOID- oder Dokumentenfolie sind manipulations- und fälschungssicher - damit Sie die Gewissheit haben, dass Ihr Inventar vor Manipulationen wie z.B. Fälschungs- oder Übertragungsversuchen geschützt ist und eine Identifikation z.B. nach einem Diebstahl eindeutig möglich ist. Auch die Etiketten aus Standard-Folie besitzen eine gute Klebkraft auf allen glatten, fettfreien Flächen und sind leicht und sicher zu verkleben.
  • Brewes Inventaretiketten sind langlebig - damit Sie jeden Gegenstand nur 1x kennzeichnen müssen und keine ständige zeitaufwendige Erneuerung notwendig ist. Das setzt z.B. Abriebfestigkeit und UV-Beständigkeit, sowie die Verwendung von Hochleistungsklebstoffen voraus.
  • Brewes Inventaretiketten sind widerstandsfähig: Wetterfest, kratzbeständig, temperaturbeständig und resistent gegen Reinigungsmittel und viele Chemikalien - damit Sie mit dem Gegenstand weiterhin wie gewohnt umgehen können auch wenn dieser z.B. mit Chemikalien, Lösungs- oder Reinigungsmitteln in Berührung kommt.

Behalten Sie den Überblick – verschiedene Arten und Möglichkeiten von und für Inventaretiketten

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Inventuraufkleber und Eigentumssiegel zur eindeutigen Kennzeichnung Ihrer Maschinen, Anlagen oder Büroeinrichtungen mit fortlaufender Nummerierung und/oder Strichcode.

Folgende Etiketten für Ihr Inventar sind verfügbar:

  • mit Standardaufdruck
  • als Blanko-Inventaretiketten
  • mit frei wählbarem Nummernbereich
  • mit frei wählbarem Barcodebereich
  • individuelle Inventar-Aufkleber mit Wunschtext oder Firmenaufdruck
  • zum Selbstbeschriften

Sie erhalten diese in vielen Formaten, Farben und Materialien.

Zum Schutz vor Manipulation bieten wir spezielle übertragungssichere Inventaretiketten an, wahlweise aus Dokumentenfolie oder aus Schachbrettfolie (VOID-Folie). Die reißfesten silberne VOID-Etiketten sind mit einem Sicherheitskleber ausgerüstet, der jede Manipulation verhindert. Beim Versuch, das Eigentumsetikett abzulösen, hinterlässt dieses ein Schachbrettmuster auf Ihrem Eigentum. Die Sicherheitsetiketten aus Sicherheitsfolie hingegen zerreißen beim Ablöseversuch. Sie können nur durch Zerstörung entfernt werden. So wird ein unbemerktes Zweitverkleben verhindert.

Inventaretiketten online selbst gestalten

Wir fertigen Ihnen auch individuelle Inventarsiegel nach Ihren Vorgaben: Nennen Sie uns einen definierten Nummernkreis und wir liefern Ihnen die Inventaretiketten fertig bedruckt mit fortlaufender Nummer und/oder Barcode und variablen Daten nach ihren individuellen Wünschen.
Oder Sie benutzen unseren "Online-Etikettendesigner". Damit können Sie Ihre Wunsch-Kennzeichnungen und Inventaretiketten ganz einfach online selbst gestalten. Natürlich fertigen wir Ihnen Ihre individuellen Inventaretiketten auch nach Ihrer Grafik- oder Dateivorlage. Unsere Kundenberater unterbreiten Ihnen dazu gern ein Angebot.

Wir liefern Ihnen auf Wunsch auch unbedruckte oder vorgedruckte Etiketten in professioneller Qualität, die Sie dann mit Ihrem Etiketten-Drucker vor Ort vervollständigen können. Hierfür bieten wir auch Hardware: Thermotransferdrucker inklusive Verbrauchsmaterial, Software für die Inventar-verwaltung, mobile Scanner und ein komplettes Inventar- und Inventur-Erfassungssystem an.

Inventaretiketten selber drucken

Etikettendrucker und Etikettenmaterialien sichern Ihr Inventar: Ob flexibler Handdrucker oder leistungsstarker Tischdrucker, wir liefern Ihnen für jede Inventarisierungsaufgabe den passenden Thermotransferdrucker inklusive der passenden Etikettensoftware und alles zu einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis. Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung zu Ihren Druckaufgaben. Aus einer Vielzahl von Druckermodellen und Materialien finden wir für Sie die auf Ihren Bedarf zugeschnittene Lösung - mit uns sichern Sie Ihr Inventar. Wir bieten verschiedene Etiketten-Serien an: manipulationssicher, metallisierend, äußerst widerstandsfähig oder besonders hohe Klebekraft – Sie haben die Wahl, das richtige Etikett für Ihre Bedürfnisse zu finden.
Unsere Fachberater erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! Das Sortiment wird durch viele Etikettenmaterialien mit UL- oder CSA- Zulassung sowie diverse Farbbänder komplettiert. Für den Druck von Inventaretiketten bieten wir Ihnen verschiedene Etikettenmaterialien auf Rolle für den Thermotransferdruck oder Etiketten-Bögen für den Laserdrucker an.

Inventarverwaltungssoftware

Programme zur Verwaltung Ihres Inventars: Mit unserer Inventarsoftware macht Inventarverwaltung jetzt auch richtig Spaß! Denn ganz gleich, wie umfangreich das Inventar Ihrer Institution oder Firma auch ist, mit dieser Software haben Sie alles bequem im Blick. Sie können Inventuren mit Listen oder mobilen Barcode-Lesegeräten durchführen, Abgänge automatisch protokollieren und vieles mehr. Ihr Inventar wird übersichtlich dargestellt und sortiert z.B. nach Nutzer, Kostenstelle, Garantiezeit uvm. Reparaturen sowie Garantie können komfortabel verwaltet, Inventaranalysen und zahlreiche Auswertungen auch nach Excel erstellt, zahlreiche Druckausgaben gewählt werden und so weiter. Es stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung, sodass Zeit und Geld bei der Inventarverwaltung gespart werden kann. So einfach ist die Verwaltung von Inventar heute.

Alternative Suchbegriffe: Nummernetiketten, Mini-Inventaretiketten aus Alufolie