Schaukasten - Indoor - Outdoor - für Infos, Aushänge und als Werbeträger

Als Schaukasten bezeichnet man einen Kasten, der mindestens auf einer Seite eine Glaswand oder einen Glasdeckel besitzt und damit den Blick auf die im Inneren angebrachten Infos, Aushänge oder Werbebotschaften erlaubt. In einigen Schaukästen werden auch Gegenstände z.B. Schmuckstücke oder kleine Kunstgewerbeartikel ausgestellt. Für Gewerbetreibende oder im Handel haben Schaukästen eine große Bedeutung bei der Präsentation von Produktmustern oder Verkaufsartikeln. Der Schaukasten besitzt gegenüber seinem Inhalt eine Schutzfunktion. Die Ausstellungsstücke, Waren oder Druckerzeugnisse werden durch den Schaukasten geschützt vor:

Gleichzeitig wird der Inhalt des Schaukastens hinter der Glasscheibe optimal präsentiert. Zusätzliche Beleuchtung kann den Präsentationszweck noch unterstützen. Im Gegensatz zu Glasschränken oder Vitrinen werden Schaukästen aus hochwertigen, verwindungsfreien Aluminiumprofilen hergestellt mit einer eher flach gehaltenen Bautiefe. Mit optisch schönen und qualitativ hochwertigen Schaukästen bringen Sie Ihre Angebote besonders gut sichtbar und ansprechend zur Wirkung.
Hochwertige, wirkungsvolle Präsentationskästen für den Innen- und Außenbereich sind die erste Wahl für Bekanntmachungen, für Plakatanschläge, Aushänge, Werbung u.v.m. .
Behörden aller Art benutzen Informationskasten und Wandvitrinen für die Veröffentlichung amtlicher Mitteilungen. Außerdem dienen Schaukästen im öffentlichen Bereich unter anderem zum Aushängen von öffentlichen Bekanntmachungen, Veranstaltungsinformationen und Fahrplänen. Firmen und Verwaltungen nutzen Schaukästen oder Infokästen für Betriebsanweisungen, gesetzlichen Arbeitsschutzaushänge oder Hausordnungen.
Vereine und Interessensgemeinschaften präsentieren ihre Nachrichten an die Mitglieder, Kirchgemeinden veröffentlichen Veranstaltungspläne, Gemeindebriefe und wichtige Termine. Auch im privaten Bereich sind Schaukästen und Vitrinen zur Lagerung von Sammlungsobjekten verbreitet. In größeren Wohngemeinschaften werden Infokästen oftmals zu Informationszwecken genutzt. Es werden beispielsweise Termine für Reinigungsunternehmen oder wichtige Infos zur Müllentsorgung bzw. auch die Hausregeln ausgehangen.
Für den Innen- oder den Außenbereich gibt es ein großes Angebot verschiedener Werbekasten in unterschiedlichen Größen. Entsprechend dem Einsatzgebiet werden Schaukästen in modernem Design und verschiedenen Materialen hergestellt.

Schaukästen / Infokästen für den Innenbereich

Schaukästen und Wandvitrinen für den Innenbereich zeichnen sich meist durch formschönes Design und leichte Handhabung aus. Es werden Flachschaukästen für Papier-Aushänge und auch Wandvitrinen mit größeren Bautiefen zur Bestückung mit Dekorationsobjekten angeboten. Die meisten angebotenen Infokasten-Modelle werden mit hochwertigen silber eloxierten Aluminiumprofilen in verschiedenen Stärken gefertigt. Abgerundeten Kanten vermindern das Verletzungsrisiko auf engen Räumen. Rund Eckverbinder aus Metall oder Kunststoff vermindern ebenfalls die Verletzungsgefahr. Die besonders flachen Schaukästen lassen sich an jeder Wand montieren, sie benötigen nicht viel Raum und bieten dabei viel Platz für jede Art von Aushang oder Information. Die meist flache Bauform der Schaukästen bietet Platz für DIN A4 Papiere von einem bis 9 Blättern, je nach Größe des Schaukastens. Schaukästen erhalten Sie je nach Größe und Ausführung mit einer oder zwei Türen, direkt schließend, als Schiebetür mit Türen zum Aufklappen oder mit Schiebetüren.
Besonders für enge Flure sind Varianten mit Schiebetüren die erste Wahl, da im Interesse der Unfallvermeidung keine störenden Schwenktüren in den Besucherstrom ragen. Durch besonders ausgeführte Gleitmechanismen sind die Türen dieser Baureihen besonders leichtgängig. Zur Vermeidung von Verletzungsgefahren kommt für die Glastüren in der Regel Einscheibensicherheitsglas (ESG) zum Einsatz. Sicherheitsschlösser verhindern das öffnen der Infotafel durch unbefugte Personen. Zum Lieferumfang der Schaukästen gehören dann in jedem Fall zwei Schlüssel. Für alle Schaukästen, Infokästen ist ein Staubschutz empfehlenswert. Dieser wird durch eine umlaufende Dichtschnur am Türflügel erreicht. Viele Schaukastenmodelle für den Innenbereich sind auch in Brandschutzausführung (B1) erhältlich! Schaukästen für den Innenbereich sind Sie wahlweise mit einer magnetischen, einer beschreibbaren Rückwand aus Metall oder einer Rückwand aus Kork ausgestattet. An Magnetrückwänden lassen sich Informationen einfach mit kleinen Haftmagneten oder Magnettaschen befestigen. Metallrückwände werden in unterschiedlichen Farben passend zum Design der Ausstellungsstücke oder Aushänge angeboten. Diese eignen sich z.B. besonders für Theater oder Kinoprogramme bzw. für Ausstellungsräume. Für die schnelle und papierlose Kommunikation können Schaukästen mit Whiteboard-Rückwänden auch mit Whiteboard-Markern beschriftet werden. Die Beschriftung ist anschließend trocken abwischbar. Aushangkasten mit Korkrückwänden besitzen in der Regel zusätzlich eine äußere Rückwand aus verzinktem Stahlblech, um die Stabilität der Infokästen zu gewährleiten. Die Korkrückwand dient zum Anpinnen des Infomaterials wie auf einer Pinnwand. Diese Schaukästen sind gut geeignet für Bildungseinrichtungen oder Sportvereine.
Schaukästen für den Innenbereich bieten eine kostengünstige Lösung für viele Anwendungen im inneren von Gebäuden oder im wettergeschützen Außenbereich, wie z.B. Eingangsbereiche, Foyers oder offene Treppenhäuser, überdachten Wartebereichen und Wartehäuschen, die nicht dem direkten Witterungseinfluss ausgesetzt sind.

Infokästen / Schaukästen für den Außenbereich (Außen-Schaukästen)

Auch für den Außenbereich wird eine große Zahl an unterschiedlichen Schaukästen angeboten, vom einfachen preiswerten Außenschaukasten zur Wandmontage bis hin zur Variante mit Gasdruckfedern und Standpfosten. Alle Außenschaukästen sollten wasserdicht und abschließbar sein. Nur so bringen Sie Aushänge und Informationseinlagen professionell zur Geltung. Diese robusten Schaukästen für Außen besitzen in der Regel wetterfeste Aluminiumrahmen und eine rostfreie Oberfläche. Die Rahmen sind einfarbig pulverbeschichtet oder silber eloxiert. Das schlichte und zeitlose Design der Infokästen fügt sich problemlos in die Fassade der Gebäude ein. Um die Wetterbeständigkeit und Wasserdichte der Schaukästen zu garantieren werden auf dem Markt unterschiedliche Technologien angeboten: Die meisten Plakatschaukasten verfügen über eine umlaufende Gummidichtung an der Tür, die wirksam die Feuchtigkeit abhält. Aber auch spezielle Rahmenprofile mit Feuchtigkeits- und Regenrinnen sowie einem Ablauf sind üblich. Dabei wird das Wasser über das Profil effektiv abgeleitet und kann somit nicht in den Innenraum gelangen und die Aushänge und Infomaterialien beschädigen. Außerdem verfügen diese Außen Schaukästen über verdeckt angebrachte Belüftungsöffnungen, die durch die wirksame Luftzirkulation ein Beschlagen der Scheiben verhindern. Die Verglasung der Außen Schaukästen erfolgt mit bruchsicherem, schlag- und kratzerresistentem ESG-Sicherheitsglas.
Die großen Außenschaukästen werden in der Regel nach oben geöffnet. Die öffnung wird unterstützt durch Gasdruckfedern, so dass trotz großer schwerer Türflügel nur sehr geringe Körperkraft angewendet werden muss.


nach Oben