Objektbeschilderung

Zur einwandfreien Orientierung im Außenbereich und Innenbereich Ihres Unternehmens finden Sie in dieser Rubrik Orientierungssysteme (Leitsysteme, Gebäudebeschilderung) und Produkte für barrierefreie Gebäudeorientierung. Auch Hinweisschilder sowie Aufkleber und Folien für Glastüren und Fenster (Glasdekorfolien) finden Sie in unserem Sortiment.


Inhalt:

Orientierungssysteme

Vor der Erbauung großer Gebäude oder Anlagen findet stets eine umfassende Planungsphase statt. Ein wichtiger Bestandteil dieser Planung sollte die Umsetzung eines Leitsystems und Orientierungssystems sein. Voraussetzungen dafür müssen geschaffen und Wegepläne erstellt werden. Was in der Theorie logisch klingt und auch notwendig ist, wird in der Praxis oft vernachlässigt. Eine spätere Installation des Orientierungssystems ist der Normalfall. Dies kann aber auch als Vorteil angesehen werden, da die Art und der Umfang des Leitsystems viel besser beurteilt und umgesetzt werden kann, wenn das entsprechende Gebäude bereits existiert und auch genutzt wird.

Informationssysteme und Orientierungshilfen dienen als Wegweiser für Nutzer, die sich in einer unbekannten und unübersichtlichen Umgebung befinden. Die Zielgruppe jedes Gebäudes oder jeder Anlage muss dabei im Mittelpunkt der Planung und Gestaltung des Orientierungssystems stehen. Die Darstellungen und Hinweise müssen für jeden Nutzer verständlich sein. Sie möchten Ihr Firmengebäude übersichtlich und dekorativ beschildern, dann finden Sie bei uns verschiedene Produktlinien im Bereich der Innenbeschilderung und Außenbeschilderung.

Gerade in der heutigen Zeit, in der Bauwerke immer größer und verzweigter werden, in der oft keine Zeit für eine lange Suche zur Verfügung steht, ist der Einsatz von Orientierungshilfen notwendig. Ein Verkehrssystem ohne Beschilderung ist nicht mehr vorstellbar. Krankenhäuser, Universitäten, Bibliotheken, Firmengebäude oder Freizeitparks können ohne ein Orientierungskonzept nicht betrieben werden. Jeder Nutzer hat den Anspruch, ohne großen Aufwand zu seinem individuellen Ziel geführt zu werden und dies mit Hilfe von Leitsystemen und Orientierungssystemen.

Barrierefreie Gebäudeorientierung

Das barrierefreie Bauen ist seit 2013 im Baugesetz verankert. Dabei haben alle öffentlichen Einrichtungen wie z.B. Kinos, Museen und Theater die Barrierefreiheit bei Modernisierungen und Neubauten zu beachten.
Sehende Menschen orientieren sich bei der Fortbewegung visuell an räumlichen Gegebenheiten. Blinde und sehbehinderte Menschen hingegen sind, bedingt durch das fehlende oder eingeschränkte Sehvermögen, Orientierungsproblemen und damit verbundenen Gefährdungen ausgesetzt.
Bei der Gebäudeplanung von barrierefreien Bauten ist auf das Zwei-Sinne-Prinzip zu achten. Das bedeutet, dass alle warnenden oder leitenden Informationen immer mit zwei alternativen Sinnen erfassbar sein müssen. Neben der visuellen (Sehen) Wahrnehmung kann hier auch die taktile (Fühlen oder Tasten) oder auditive (Hören) Wahrnehmung genutzt werden.
Blinde Personen können taktile (tastbare) Informationen nutzen, die sie mit einem Langstock, Füßen oder Fingern wahrnehmen. Handlaufschilder, Bodenindikatoren oder taktile Türschilder sind geeignete Mittel, um Menschen mit Sehbehinderung eine Orientierungshilfe zu geben.

Praxiserprobte Hinweisschilder

Für allgemeine Hinweisschilder gibt es unzählige Einsatzmöglichkeiten im gewerblichen, öffentlichen und privaten Bereich. Schilder werden platziert, um den Betrachter an diesem Ort Informationen zu übermitteln. Am Arbeitsplatz können sie auf Gefahren, Wartungsarbeiten oder Zutrittverbote hinweisen, im Handel auf Videoüberwachungsanlagen, in Garagen und Heizungsräumen auf Haupt- und Absperrhähne etc. Sie finden in unserem Sortiment eine Vielzahl praxiserprobter Hinweisschilder in verschiedenen Größen und Materialien wie Kunststoff, Selbstklebefolie oder Aluminium.

Glastür-Aufkleber

Gemäß ASR A1.7 müssen Türen, die mehr als drei Viertel durchsichtig sind, für alle Menschen gut sichtbar sein. Deswegen werden in Augenhöhe Aufkleber und Folien angebracht, die für jeden gut wahrnehmbar sind. Solche Glasdekorfolien und Glasaufkleber verhindern, dass jemand gegen Glastüren bzw. transparente Wände läuft und sich verletzt. Die Glastüraufkleber sind ebenso als Sichtschutz für Fensterscheiben oder Schaffung von Privatsphäre in Räumen hinter durchsichtigen Glastüren gedacht, wie beispielsweise in Büros und Konferenzräumen sowie im WC-Bereich.

Es gibt eine Vielzahl von Varianten der Glastür-Aufkleber. Diese Sichtschutzfolie wird in Streifen mit einer Gesamtlänge von 930 bis 950 mm montagefertig geliefert. Zur Auswahl stehen verschiedene Formate und Farben. Bei uns finden Sie für Ihre durchsichtigen Klebeflächen in den Formen von Quadraten, Rechtecken, Punkten sowie neutralen Streifen und individuellen Streifen mit Wunschtext. Durch das Anbringen von Folienstreifen mit Wunschtext, erfüllen sie auch eine informativ-dekorative Funktion beispielsweise im Eingangsbereich. Zu erwerben sind diese in sechs Farben: Ätzglas, weiß, blau, rot, silber und gelb. Weitere Farben sind auf Anfrage lieferbar. Für ein leichtes Anbringen wird eine Übertragungsfolie mitgeliefert. Als Hilfsmittel dient ein Verkleberakel (Art.-Nr. Z208) für ein blasenfreies Verkleben. Die Glastüraufkleber sind wählbar von innen oder außen anzukleben und eigenen sich somit auch als Fensterfolie für den Außenbereich.

Vogelaufkleber

Vögel können durchsichtige Scheiben und Fenster übersehen und dagegen fliegen. Deswegen sollten Glasscheiben und alle anderen durchsichtigen Hindernisse für heranfliegende Vögel sichtbar gemacht werden, damit die Verletzungsgefahr für die Tiere minimiert wird. Die Fensteraufkleber sind gut geeignet für Wintergarten, Schaufenster sowie Glastüren und Fensterscheiben. Zur Verfügung stehen die Vogelschutzaufkleber in verschiedenen Größen und Farben sowie in Vogelmotive-Sets.

Vögel können durch den Zusammenstoß mit Scheiben sterben. Oft entstehten dabei zusätzlich Schäden an dem transparenten Hindernis. Dies können Risse und Sprünge im Glas bzw. Kunststoff sein. Um den damit verbundenen teueren Tausch der Scheibe zu entgegnen, bieten sich Vogelaufkleber mit Motiven von Greifvögeln an. Diese sind wetterfest, kratzfest und außenbeständig. Sie bestehen aus 0,1 mm dicker Vinylfolie, der Hochleistungs-Acrylkleber ist beständig gegen Öl und viele Chemikalien. Schützen Sie große Glasflächen, ein Foyer, Wintergarten oder Bushäuschen an einer Bushaltestelle vor Vogelschlag.