Exklusiv für Geschäftskunden

K1 und K2-Kennzeichen ohne Jahresangabe

Diese Prüfplaketten kennzeichnen ortveränderliche elektrische Betriebsmittel und kategorisieren die geprüfte Anlage nach dem Einsatzbereich K1 und K2. Mit dem Kennzeichen wird der geprüfte und fehlerfreie Zustand des Betriebsmittels bestätigt. Eine Angabe des Prüfzeitpunktes ist mit dieser Plakette nicht möglich. Erhältlich ist die Plakette in Sicherheitsfolie, welche manipulationssicher ist und auch auf schwierigen Untergründen sehr gut haftet.

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel sind nach DIN VDE 0100-200 (Abschnitt 2.7.4) solche, welche während des Betriebes bewegt werden oder leicht von einem Platz zu einem anderen gebracht werden können, während sie an einen Versorgungsstromkreis angeschlossen sind. Die Einteilung ortsveränderlicher, elektrischer Betriebsmittel erfolgt nach Einsatzbereichen in den Kategorien K1 und K2 und dient so dem Schutz von Personen bei Verwendung in den unterschiedlichen Einsatzbereichen.

Einsatzbereiche und Nutzungsmerkmale sehen Sie in der Tabelle unten.
 
Anwendungs-
kennzeichnung
Beispiele für Einsatzbereiche
Umgebungsbedingungen
Nutzung in Innenräumen bzw. nur mit Einschränkungen im
Freien Industrie, Gewerbe, Landwirtschaft, Hotels,
Küchen, Wäschereien, Labore, Schlossereien,
Werkzeugbau, Maschinenfabriken, Automobilbau,
Innenausbau, Kfz-Werkstätten, Fertigungsstätten, Kunststoffverarbeitung
Feuchtigkeit: trocken bis feucht
Staub: normal
mech. Beanspruchung: normal
Öle, Säure, Laugen: gering
Nutzung in Innenräumen und im Freien
Räume und Anlagen in Landwirtschaft, Stahlbau, Baustellen,
Tagebau, Gießereien, chemische Industrie, Arbeiten unter
erhöhter elektrischer Gefährdung,
Feuchtigkeit: nass
Staub: hoch, auch leitfähig
mech. Beanspruchung: hoch
Öle, Säure, Laugen: mittel bis hoch
Bemerkung: Oben genannte Beispiele sind nur ein Auszug aus der Einteilung des Normenausschusses "Maschinen".

Prüfplaketten, Grundplaketten, Prüfmarken, Kabelprüfplaketten, Prüfetiketten, Siegel, Laminate, Inventaretiketten, Kabelmarkierer, Leiterkennzeichnung, Instandhaltungsnachweis, Schutzlaminate, Kabelgrundplakette, Prüfkennzeichen, Prüfsiegel, Leiterkennzeichnung, Kabelgrundplaketten für die Meßtechnik, Prüfplaketten für die Medizin, Prüfmittelüberwachung, Qualitätsanhänger und Qualitäsmerkmale, Qualitätskennzeichnung, DIN 0701-0702, VDE, UVV, BGV, Prüfplaketten für Leitern, Tritte, Tore, Hebezeuge, Regalanlagen, Lochzangen, Kerbzangen, Etikettenschaber, Etikettenlöser BGV A3, BGV D8, BGV C5, BGV D27, BGV C9, BGV D6, BGI, BGG, BGR, VDE, ArbStättV, BetrSichV