Exklusiv für Geschäftskunden

Maxi Prüfplakette - Nächste Wartung und Ölwechsel - gelb

Bei dieser Prüfplakette wird offen gelassen, ob sie die nächste Wartung oder den Ölwechsel ankündigt. Diese Maxi Prüfplaketten sind extra groß erhältlich (Durchmesser 100 mm). Sie bestehen aus wetter- und kratzfester Vinylfolie. Außerdem sind die Prüfplaketten in dieser Kategorie beständig gegen Öl und viele Chemikalien.

Große Plaketten

Häufig gibt es bei Prüfungen von großen Anlagen, Maschinen und Geräten ein Problem: Wie sehe ich direkt am Gerät wann zuletzt geprüft wurde und wie ordne ich meine Prüfungsunterlagen der geprüften Maschine zu und wie wurde geprüft, bzw. wer hat geprüft?

Viele Firmen und Prüfer legen Wert auf eine ordnungsgemäße Nachweisführung und Dokumentation. Diese dient nicht nur von Gesetzeswegen, sondern auch für sich selbst und die eigenen Mitarbeiter als Absicherung. Direkt am Gerät schreibt der Gesetzgeber in meisten Fällen aber keine Dokumentationspflicht vor. Trotzdem setzen viele Prüfer oder Unternehmen auf die Anbringung von Prüfplaketten zur schnellen Kenntlichmachung.

Doch je größer die Anlage ist, umso länger dauert die Suche nach der kleinen Plakette. Deswegen erfreuen sich große Plaketten immer größerer Beliebtheit. Große Prüfplaketten, bespielsweise mit einem Durchmesser von 100 mm, direkt auf dem geprüfeten Gerät angebracht, fallen sofort ins Auge.

Unsere Topseller sind meist genutzten Varianten „Nächster Prüftermin“ und „Nächste Wartung / Ölwechsel“. Die sind im Heft oder auf Bogen in Standardfolie erhältlich.

Prädestiniert für große Prüfplaketten sind bspw. Krane und Flurförderzeuge. Daher gibt es die 100 mm-Plaketten für Krane „Geprüft nach DGUV Vorschrift 52“ und für Flurförderzeuge „Geprüft nach DGUV Vorschrift 68“ in Dokumentenfolie im Heft und auf Bogen. Dokumentenfolie verhindert die Übertragung der Prüfplakette von der geprüften Maschine auf ein ungeprüfte.

Die Folien unterscheiden sich in folgenden Eigenschaften:

Standardfolie:

  • für den Innen- und Ausseneinsatz

Dokumentenfolie als Sicherheitsfolie:

  • manipulationssicher (nur durch Zerstören entfernbar)
  • für schwierige Klebeuntergründe
  • haftet auch auf leicht öligen Oberflächen

Beiden Folien gemeinsam sind:

  • beständig gegen Öl und viele Chemikalien
  • wetterfest, kratzfest und außenbeständig
  • Vinylfolie selbstklebend