Exklusiv für Geschäftskunden

Rohrleitungskennzeichnung für Heizungsanlagen - DIN 2404

Die selbstklebenden Etiketten kennzeichnen Rohrleitungen von Heizungsanlagen nach DIN 2404. Die beidseitige Pfeilspitze kann wahlweise, je nach Durchflussrichtung, abgeschnitten werden.

Rohrleitungskennzeichner für die Besschriftung von Heizungsanlagen nach DIN 2404

Eine vorschriftsmäßige Kennzeichnung von Rohrleitungen erfüllt mehrere Sicherheitsaspekte und sorgt dafür, dass auf potentielle Gefahrenquellen hingewiesen wird. Große Anlagen mit einer Vielzahl von Rohrleitungen sind oft unübersichtlich und führen explosive oder gefährliche Durchflussstoffe. Gerade hier kommt es auf eine fachgerechte und übersichtliche Kennzeichnung an, um in jedem Fall richtig reagieren zu können.

Ausreichend markierte Rohrleitungen sorgen für eine schnelle Gefahrenerkennung. Rettungskräfte und Mitarbeiter können im Falle einer Havarie direkt erkennen, wo besonders gefährliche Stoffe durchfließen.

Für die Kennzeichnung von Heizungsanlagen gilt die DIN 2404. Diese Norm regelt die farbliche Kennzeichnung von Rohren einer Heizungsanlage.

Bei Brewes erhalten Sie hochwertige Etiketten zur Rohrleitungskennzeichnung nach DIN 2404 für Heizungsanlagen.

  • Material: hochwertige, selbstklebende Vinylfolie
  • Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +110 °C
  • witterungsbeständig