Exklusiv für Geschäftskunden

Rohrleitungskennzeichnung - Gruppe 0 - Sauerstoff

Rohrleitungskennzeichnungen mit dem Durchflussstoff Sauerstoff bzw. Ozon nach DIN 2403 und TRGS 201.Zur gut sichtbaren Kennzeichnung von Durchflußrichtung und Durchflußstoff nach DIN 2403 (Stand Juni 2014). Die selbstklebenden Etiketten aus Vinylfolie sind entsprechend dem Medium Sauerstoff nach DIN 2403 blau / weiß bedruckt. Die beidseitige Pfeilspitze kann wahlweise, je nach Durchflußrichtung abgeschnitten werden.

Sauerstoff ist ein nichtmetallisches Element, das unter Normalbedingungen als farb- und geruchloses Gas in zweiatomarer Form (O2) vorliegt.

Ozon (O3) ist ein aus drei Sauerstoffatomen bestehendes Molekül. Ozon ist es ein starkes Oxidationsmittel, welches bei Menschen und Tieren zu starken Reizungen der Atemwege führen kann.

Sauerstoff und Ozon sind selbst nicht brennbar. Sie fördert jedoch die Verbrennung. Deshalb entzünden sich Feuer in sauerstoffangereicherter Umgebung leichter als in „normaler“ Umgebung und brennen intensiver. Entsprechend der DIN 2403 sind im Interesse der Sicherheit Sauerstoffleitungen zu kennzeichnen.

Die Kennzeichnung der Leitungen sollte an betriebswichtigen Punkten (Anfang, Ende, Armaturen, Wanddurchgängen oder Abzweigungen) erfolgen.

Sie dient der sachgerechten Instandsetzung der Anlage, als Hinweis im Havariefall sowie einer wirksamen Brandbekämpfung.

  •     selbstklebende langlebige Vinylfolie mit hoher Klebkraft
  •     entsprechend DIN 2403:2014-06 farblich bedruckt
  •     mit doppelter Pfeilspitze
  •     in vier Größen
  •     temperaturbeständig von -40 °C bis +110 °C

Wir fertigen Etiketten zur Kennzeichnung von Rohrleitungen nach dem Durchflussstoff (nach DIN 2403). Sauerstoff wird in diesem Zusammenhang der Durchflussgruppe 0 zugeordnet. Die Aufdruckfarbe auf den Sicherheitsetiketten entspricht Blau RAL 5005. Die Schrift wird in Weiß ausgeführt.