Exklusiv für Geschäftskunden

Prüfplaketten Leitern und Tritte - Geprüft gem. BetrSichV Par. 3 (3)

Zu den wesentlichsten Pflichten der Arbeitgeber, die sich aus der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) ergeben, gehört die Ermittlung von Art, Umfang und Fristen erforderlicher Prüfungen bei Arbeitsmitteln, die Schäden verursachenden Einflüssen unterliegen, und damit zu gefährlichen Situationen führen können (§ 3 Abs. 3).
Zu diesen Arbeitsmitteln gehören u.a. Leitern und Tritte, die in regelmäßigem Abstand auf Betriebssicherheit zu prüfen sind. Die Prüfergebnisse werden mittels Prüfplaketten an den Arbeitsmitteln visualisiert.