Auch wenn die Häufigkeit von Arbeitsunfällen im Zusammenhang mit Stürzen aus der Höhe gering ist, sind die Folgen und damit verbundenen Kosten umso langfristiger und intensiver. Die meisten tödlichen Arbeitsunfälle haben Absturz zur Ursache. Daher muss eine Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) zum Einsatz kommen, wenn technische und organisatorische Maßnahmen nicht ausreichen, um Stürze zu verhindern oder den freien Fall aufzufangen.

Für unterschiedliche Einsatzbereiche kommen dann unterschiedliche Systemarten zur Anwendung. Soll ein Auffanggurt beispielsweise auch als Haltegurt an einem Arbeitsplatz dienen, werden neben den Auffangösen auch Halteösen benötigt.

Die Belastung, die auf die stürzende Person ausgeübt wird, hängt mehr von den Sturzverhältnissen als von der Sturzhöhe ab. Grundsätzlich gilt aber, über Kopf anzuschlagen, das Verbindungsmittel fast straff zu haben und damit die Auffangstrecke so gering wie möglich zu halten.

Mit den Absturzsicherungen von MAS bietet ihnen Brewes Safety Made in Germany. Mehr als 24 Jahre Erfahrung in Entwicklung, Fertigung und Anwendung sind in den Produkten von MAS vereint. Außerdem ist das Unternehmen ISO 9001 zertifiziert. Die qualitativ hochwertige PSA entspricht dem jeweils aktuellsten Stand der Sicherheitsanforderungen, bieten dem Anwender höchsten Komfort und ein optimales Preis- Leistungs-Verhältnis.

nach Oben