Gemeinsam stark. Unsere direkte Auftragsbearbeitung sowie der tagesaktuelle Versand unterliegen derzeit keinen Einschränkungen.

Achtung Normenaktualisierung der VDE-Bestimmungen für den Betrieb elektrischer Anlagen - jetzt umstellen!

Der unsachgemäße Umgang mit elektrischer Spannung birgt große Gefahren. Durch die steigenden Unfallzahlen im Zusammenhang mit elektrischer Spannung in den letzten Jahren und damit die Norm dem aktuellen Stand der Technik entspricht, wurde zum 01.06.2017 die DIN VDE 0105-100 aktualisiert. Sie enthält Bestimmungen für den Betrieb von elektrischen Anlagen im allen Spannungsebenen und für alle Anwendungsfälle wie bspw. Elektromobilität und Photovoltaik.

In dem Sicherheitsaushang beschreibt die Norm DIN VDE 0105-100 /A1 (VDE 0105-100/A1), Ausgabe 2017-06, die Anforderungen für das sichere Bedienen von und Arbeiten an, mit oder in der Nähe von elektrischen Anlagen. Diese Anforderungen gelten z. B. für Bauarbeiten in der Nähe von Kabeln und Freileitungen.

Sicherheitsaushang nach DIN VDE 0105-100

Dieser Sicherheitsaushang ist in oder an elektrischen Anlagen anzubringen, um dort arbeitende Personen über die sachgemäße Durchführung von Arbeiten an diesen Anlagen zu informieren.

Damit Ihre elektrische Anlage der geltenden Norm gerecht wird, empfehlen wir Ihnen ab sofort nur noch die neuen normgerechten Aushänge  zu bestellen.

Zum VDE-Aushang.


Schreiben Sie einen Kommentar
Karsten Rupprecht 05. Aug. 2019
Sehr geehrtes Brewes Team,

muss man alten Sicherheitsaushänge durch diese ersetzen
oder kann man die alten vor 2017 hängen lassen?


Mfg Karsten R.
Schreiben Sie eine Anwort
Martin Breck 07. Aug. 2019
Sehr geehrter Herr Karsten R.,

die Aushänge mit den VDE 0105-100 (Bestimmungen für den Betrieb von elektrischen Anlagen) und VDE 0132 (Brandbekämpfung und Hilfeleistung im Bereich elektrischer Anlagen) müssen überall dort ausgehangen werden, wo der Betrieb elektrischer Anlagen erfolgt
Pflichtaushänge müssen immer auf dem aktuellen Stand sein. Die beiden oben genannten Normen wurden 2017 bzw. 2018 dem neuesten Stand der Technik und den sich daraus ergebenden Konsequenzen angepasst. Es wurden auch folgende übergangsfristen festgelegt:
DIN VDE 0105-100:2015-10 -> DIN VDE 0105-100:2017-06: die Übergangsfrist endete am 01.06.2019
DIN VDE 0132:2015-10 -> DIN VDE 0132:2018-07: die Übergangsfrist endet am 01.07.2021
Spätestens ab dem Ablauf der Übergangsfristen müssen die Aushänge auf dem aktuellen Stand sein. Es empfiehlt sich, bei den turnusmäßig stattfindenden Wiederholungsprüfungen der elektrischen Anlagen die Aktualität der Aushänge mit zu überprüfen und veraltete Aushänge auszutauschen.
Die aktuellen Sicherheitsaushänge finden Sie unter:
https://www.brewes.de/hinweis-und-warnschilder/sicherheitsaushaenge/sicherheitsaushaenge-elektrische-anlagen/sicherheitsaushang-vde-bestimmungen-fuer-den-betrieb-elektrischer-anlagen-2017.html
und:
https://www.brewes.de/hinweis-und-warnschilder/sicherheitsaushaenge/sicherheitsaushaenge-elektrische-anlagen/sicherheitsaushang-merkblatt-fuer-die-brandbekaempfung-im-bereich-elektrischer-anlagen-2018.html
Letztendlich dient die Aktualität der Sicherheitsaushänge der Unfallverhütung und Sicherheit innerhalb Ihrer elektrischen Anlagen.

Freundliche Grüße

Ihr Brewes Team
Schreiben Sie eine Anwort
nach Oben