ISO 6330

Die ISO 6330 wird zur Textilqualitätbewertung und Leistungsbewertungen verwendet. Die Bewertung umfasst unter anderem die Prüfung folgender Eigenschaften:

Eine vollständige Prüfung umfasst ein "Waschverfahren" kombieniert mit einem "Trocknungsverfahren".

Ein "nichtgewerbliches Waschverfahren" umfasst:

  1. 13 Waschvorgänge mit einer Frontlader-Maschine mit horizontal umlaufender Trommel
  2. 11 Waschvorgänge mit einer von oben beschickten Wellenrad-Waschmaschine
  3. 7 Waschvorgänge mit einer von oben beschickten Pulsatorwaschmaschine

Ein "nichtgewerbliches Trocknungsverfahren" umfasst:

  1. Trocknen auf der Leine
  2. Trocknen auf der Leine aus tropfnassem Zustand
  3. Trocknen im liegenden Zustand und Trocknen aus dem tropfnassen Zustand im Liegen
  4. Flachbügelpressen
  5. Trommeltrocknen

Danach werden die oben genannten Eigenschaften geprüft. Quelle: beuth.de


nach Oben