Gemeinsam stark. Unsere direkte Auftragsbearbeitung sowie der tagesaktuelle Versand unterliegen derzeit keinen Einschränkungen.

Handhygiene: aber selbstverständlich !

9 Uhr - Frühstückszeit - Maschine abschalten, Werkzeug weglegen und ab zur Pause.

Mit schmutzigen Händen zum Frühstück - das geht nicht. Also erst einmal zum Waschbecken und zusätzlich gleich noch etwas für den Hautschutz tun.

Vor allem öffentliche Bereiche, wie Kindergärten und Schulen, Altenheime, Krankenhäuser ebenso andere Einrichtungen der Gesundheitsfürsorge sollen sich beim Thema Handhygiene angesprochen fühlen. Aber nicht nur im Medizin- und Lebensmittelbereich ist Handhygiene wichtig. Handhygiene geht alle an. Deswegen wurde von der WHO sogar ein Tag, der 5. Mai, zum "Welttag der Handhygiene" ernannt.

Unsere Hände sind die wichtigsten Instrumente zur Interaktion mit unserer Umgebung. Mit ihnen arbeiten und kommunizieren wir, berühren Menschen und Gegenstände. Daher sind saubere Hände und deren gesunde, gepflegte Haut sehr wichtig. Mit häufigem und richtigem Händewaschen können wir die Gefahr der Übertragung von Krankheitskeimen verringern.

Die WHO empfiehlt daher intensives Waschen der Hände mit Seife insbesondere vor und nach dem Essen und nach dem Benutzen der Toilette. Auch vom übertriebenen Händeschütteln wird abgeraten. Ein regelmäßiges und ordentliches Waschen der Hände – mindestens eine halbe Minute Einseifen, besonders die Fingerkuppen und der Daumen – verhindert die Ausbreitung von Infektionskrankheiten wie beispielsweise das so genannte Schweinegrippe-Virus, da ein Großteil aller ansteckenden Krankheiten über die Hände übertragen wird.

Aber Handhygiene ist nicht nur zur Vermeidung von Infektionen wichtig. In vielen Betrieben werden die Hände bei den unterschiedlichsten Arbeiten stark verschmutzt oder die Haut wird durch Chemikalien oder das Schwitzen in Schutzhandschuhen gereizt. Bei unzureichender Hygiene und Pflege drohen dann Hautschäden. Diese begünstigen wiederum Infektionen und Erkrankungen.

Deshalb gehört zum Arbeitsschutz in vielen Unternehmen auch ein Hand- und Hautschutzplan, der an entsprechenden Arbeitsplätzen zur notwendigen Handhygiene und Pflege verpflichtet. Mit der entsprechenden Ausstattung der Waschräume im Unternehmen und Hautpflegemitteln ist die Einhaltung des Hautschutzplanes schon fast ein Kinderspiel. Gebräuchlich sind hier vor allem Desinfektionsmittel und Waschseife.

In unseren Shop erhalten Sie Hautschutzpläne, Mittel zur Hautreinigung und -pflege sowie viele weitere Waschraumprodukte.

Hand- und Hautschutzpläne und weitere Artikel zur Handhygiene finden Sie in unserem Shop.

Schreiben Sie einen Kommentar
AS Bauer 30. Aug. 2016
Super Artikel =)
Schreiben Sie eine Anwort
nach Oben