Verkehrsspiegel

Verkehrsspiegel erhöhen die Sicherheit an unübersichtlichen Kreuzungen und Ausfahrten im öffentlichen Straßenverkehr. Auch an schlecht überschaubaren Stellen auf dem Betriebsgelände oder an Hallenzufahrten wird durch den Einsatz eines Straßenspiegels die Verkehrssicherheit deutlich erhöht. Spiegel für Außenbereiche sind in der Regel bruch- und wetterfestig, einige Modelle windlastzertifiziert bis Windstärke 12. Für Innenbereiche wie Lager, Produktionsstätten und Verkaufsstellen werden je nach Anwendungsbereich Industriespiegel, Kuppelspiegel und Beobachtungsspiegel eingesetzt. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen und langlebigen Spiegeln für verschiedenste Anwendungsbereiche. Jetzt günstig in unserem Onlineshop kaufen. Mehr…
1 bis 37 von 37 Ergebnissen
 

Beratung zu Verkehrspiegeln

Spiegel, die hauptsächlich der Erhöhung der Sicherheit und Vermeidung von Unfällen in öffentlichen oder gewerblichen Bereichen dienen, werden häufig als Sicherheitsspiegel bezeichnet. Die Funktionsweise ist einfach: Das Sichtfeld wird erweitert, Fahrzeuge und Personen aus schlecht oder nicht sofort einsehbaren Bereichen werden frühzeitig erkannt.

Warum sollten Sie Sicherheitsspiegel einsetzen?

  • Reduzierung der Unfallgefahr an unübersichtlichen Bereichen im öffentlichen Straßenverkehr
  • Erhöhung der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer
  • Reduzierung der Unfallgefahr auf dem Betriebsgelände und in Lagerhallen
  • Dadurch Verringerung krankheitsbedingter Ausfallzeiten, somit verletzungsbedingter Kosten und Schäden an Fahrzeugen und Inventar
  • Erhöhung des Verkehrsflusses durch mehr Übersicht
  • Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen

Einsatzbereiche und Beobachtungsabstände

Entscheidend bei der Auswahl des richtigen Spiegels sind der Einsatzort bzw. Einsatzzweck und bei der Größe des Spiegels der Beobachtungsabstand. In folgender Tabelle finden Sie die Spiegelarten und die jeweiligen Einsatzzwecke als Auswahlhilfe des richtigen Spiegels:

 Produktbild Spiegelart Merkmale Spiegelmaterial geeignet für Einsatzbereich

Verkehrsspiegel

Verkehrsspiegel
  • UV-resistent und wetterbeständig
  • Kunststoffrahmen mit roten Reflektoren für bessere Sichtbarkeit
  • Kunststoffgehäuse eisfreie und beheizte Versionen verfügbar
  • Montage an Pfosten oder Wand (tlw. optionales Zubehör notwendig)
  • einige Modelle windlastzertifiziert bis Windstärke 12
  • Acryl
  • Polycarbonat
  • Edelstahl
  • Sicherheitsglas
  • Außenbereich
  • Innenbereich
  • Straßenverkehr
  • Betriebsgelände
  • Parkplätze
  • Parkhäuser
  • Tiefgaragen
  • Unterführungen
  • Aus- und Einfahrten

Universalspiegel

Universalspiegel
  • UV-resistent und wetterbeständig
  • weißer Kunststoffrahmen
  • Kunststoffgehäuse
  • Montage an Pfosten oder Wand (tlw. optionales Zubehör notwendig)
  • Acryl
  • Außenbereich
  • Innenbereich
  • Betriebsgelände
  • Parkhäuser
  • Aus- und Einfahrten

Industriespiegel

Industriespiegel
  • Kunststoffrahmen mit gelb-schwarzer Warnmarkierung
  • Kunststoffgehäuse
  • Montage an Pfosten oder Wand (tlw. optionales Zubehör notwendig)
  • Acryl
  • Innenbereich
  • Außenbereich
  • Lagerhallen
  • Ladezonen
  • Produktionshallen

Kuppelspiegel 360 Grad Beobachtungsradius

Kuppelspiegel
  • Sichtwinkel von 90°, 180° oder 360°
  • Montage an Wand oder Decke (Aufhängung beim Kuppelspiegel 360°an Ketten optional)
  • sehr geringes Gewicht
  • einfache Montage
  • Acryl
  • Innenbereich
  • Kuppelspiegel 90°:
    • unübersichtliche Produktions- und Lagerhallen
  • Kuppelspiegel 180°:
    • schafft Übersicht an T-Kreuzungen
    • alle Verkehrswege in Produktions- und Lagerhallen
  • Kuppelspiegel 360°:
    • sichert Kreuzungen in 3-4 Richtungen
    • alle Verkehrswege in Produktions- und Lagerhallen
  • Gelten für alle Kuppelspiegel:
    • Überwachung von Türen, Gängen, Aufzügen und Empfangsbereichen in öffentlichen Einrichtungen und Hotels
    • als Vandalismus- oder Diebstahlschutz in Verkaufsräumen
    • Überwachung von Kassenbereichen

Beobachtungsspiegel

Beobachtungsspiegel
  • kleine Spiegel für geringe Beobachtungsabstände verfügbar
  • Kunststoffgehäuse mit schmaler Rahmen
  • Montage an der Wand
  • Versionen mit Magnetfußhalterung verfügbar
  • Vergrößerungsspiegel für Produktionslinien verfügbar
  • Acryl
  • Innenbereich
  • Außenbereich
  • Fertigungs- und Produktionsstraßen
  • Montage- und Förderbänder
  • Ladezonen
  • Verkaufsräume
  • Kassenbereiche

Weitwinkelspiegel mit 180 Grad

Weitwinkelspiegel
  • stark nach außen gewölbte Spiegelfläche dadurch sehr großer Blichwinkel von 180°
  • geringe Abmaße
  • Kunststoffgehäuse
  • schmaler einfarbiger Rahmen
  • Montage an Pfosten oder Wand (tlw. optionales Zubehör notwendig)
  • windlastzertifiziert bis Windstärke 12 (modellabhängig)
  • Acryl
  • Außenbereich
  • Innenbereich
  • Aus- und Einfahrten
  • Ladezonen
  • Lagerhallen
  • Fertigungs- und Produktionsstraßen
  • Montagebänder, Förderbänder und großflächige Arbeitsbereiche
  • spezielle Modelle als Rangierhilfe/Rückspiegel für Gabelstapler, Hubwagen und Kranwagen verwendbar

Inspektionsspiegel

Inspektionsspiegel
  • geringe Abmaße klappbar
  • für mobilen Einsatz geeignet
  • Modelle mit Beleuchtung und Rädern verfügbar
  • Teleskoparm
  • Acryl
  • Innenbereich
  • Außenbereich
  • Kontrolle von Fahrzeugen und Maschinen

 

Der Beobachtungsabstand ist die Distanz zwischen dem Verkehrsteilnehmer bzw. Beobachter und dem Spiegel. Grundsätzlich gilt:

  • Je größer der Spiegel, desto besser ist der Überblick
  • Je größer der Spiegel, desto größer der Beobachtungsabstand

Der angegebene Beobachtungsabstand ist immer auch abhängig von der Wölbung des Spiegels, der Spiegelart, Spiegelform und vom Hersteller. Aus der Praxiserfahrung haben sich bei den Spiegeln aus unserem Sortiment folgende Werte herauskristallisiert. Bitte beachten Sie dazu immer auch die jeweiligen Angaben in den Artikelbeschreibungen.

Verkehrsspiegel, Universalspiegel und Industriespiegel
Form Größe Empfohlener Beobachtungsabstand
rund Ø 500 mm 5 bis 7 m
rund Ø 600 mm 9 bis 15 m
rund Ø 800 mm 15 bis 22 m
rechteckig 400 x 600 mm 9 bis 15 m
rechteckig 600 x 800 mm 15 bis 22 m
rechteckig 800 x 1000 mm 22 bis 27 m
Kuppelspiegel
90° 500 mm 1 bis 8 m
90° 600 mm 10 bis 15 m
90° 800 mm 15 bis 20 m
90° 1000 mm 25 bis 30 m
180° 500 mm 1 bis 8 m
180° 600 mm 10 bis 15 m
180° 800 mm 15 bis 20 m
180° 1000 mm 25 bis 30 m
360° 500 mm 1 bis 8 m
360° 600 mm 10 bis 15 m
360° 800 mm 15 bis 20 m
360° 1000 mm 25 bis 30 m
Beobachtungsspiegel
rund 300 mm 1 bis 4 m
rund 400 mm 1 bis 5 m
rund 500 mm 5 bis 7 m
rund 600 mm 9 bis 15 m
rund 800 mm 15 bis 22 m
rechteckig 400 x 600 mm 9 bis 15 m
rechteckig 600 x 800 mm 15 bis 22 m

 

Spiegel – eckig oder rund?

Entscheidend sind die Platzverhältnisse vor Ort. Vergleichbar große Spiegel, egal ob rund eckig, sind in auf einen ähnlichen Beobachtungsabstand ausgelegt. Ein eckiger Verkehrsspiegel weist häufig Randverzerrungen auf, da die Krümmung nicht über die gesamte rechteckige Fläche gleichmäßig gezogen werden kann.

Bei runden Verkehrsspiegeln treten solche Randverzerrungen nicht auf. Für kurze Distanzen, bei denen ein großer Bereich eingesehen werden soll, sind runde Verkehrsspiegel mit starker Krümmung den eckigen Varianten vorzuziehen.

Für den Einsatz im Straßenverkehr hat sich an vielen Stellen die rechteckige Spiegelform durchgesetzt. Sie besitzen ein optimales Verhältnis von Nutzfläche und Abbildungsmaßstab.

Welche Eigenschaften müssen Spiegel für einen Außeneisatz aufweisen?

  • UV-Resistenz und Wetterbeständigkeit
  • Möglichst verzerrungsfreies Bild
  • Stabiles Gehäuse
  • Optimal ist zur besseren Sicherheit im Dunkeln ist ein auffälliger und/oder reflektierender Rahmen
  • Stabile Halterung
  • Optimal ist eine Windlastzertifizierung

Unsere Verkehrsspiegel PREMIUM und ECO sowie die Verkehrsspiegel Eisfrei weisen all diese Eigenschaften auf.

Materialien der Spiegelfläche

Die Spiegelflächen werden je nach benötigten Eigenschaften aus verschiedenen Materialien hergestellt.

Spiegelmaterial Eigenschaften
Acryl
  • scharfes Spiegelbild mit guter Helligkeit
  • 70% schlagfester als Glas
  • schlagzäh nach DIN ISO 179-1
  • geringes Gewichtkorrossionsfrei
  • UV-resistent
  • preisgünstig
Polycarbonat
  • scharfes Spiegelbild
  • nahezu unzerstörbar, robuster als Acryl
  • geringes Gewicht
  • unbrennbar
  • hohe Festigkeit, Schlagzähigkeit, Steifigkeit und Härte
  • UV-resistent
Edelstahl
  • gute optische Qualität
  • nahezu unzerstörbar
  • unzerbrechnlich
  • UV-resistent
  • hohe Temperatur- und Chemikalienresistenz
  • resistent gegen aggressives Spritzwasser und hohe Luftverschmutzung
Glas/SEKURIT-Sicherheitsglas
  • brillantes und scharfes Spiegelbild
  • schlag- und stoßfest
  • Krümelbildung bei Glasbruch

 

Straßen- und Verkehrsspiegel

Mit Hilfe von Verkehrsspiegeln kann die Verkehrssicherheit an unübersichtlichen Straßenkreuzungen oder Ein- und Ausfahrten verbessert werden. Der Spiegel wird so angebracht, dass der Einbiegende direkt auf den Spiegel blickt und so den Querverkehr besser erkennen kann. Das Hineintasten in eine unübersichtliche Kreuzung oder Einmündung wird damit erleichtert. Allerdings wird der Verkehrsteilnehmer durch den Einsatz eines Verkehrsspiegels nicht von der grundsätzlichen Sorgfaltspflicht entbunden, sich vor der Einfahrt in eine Vorfahrtsstraße über die Verkehrslage genau zu informieren.

Ein Verkehrsspiegel besteht meist aus einer Trägerplatte, auf der sich eine gewölbte Spiegelfläche befindet. Diese wird aus verschiedenen Materialien (siehe Tabelle „Materialien der Spiegelfläche“) gefertigt, um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Zur Erhöhung der Sichtbarkeit bei schlechter Witterung oder bei Dunkelheit befindet sich am Spiegelrand ein rot/weißer Rahmen oder eine Reflektorfolie auf dem Rahmen.

Besondere Eigenschaften bei Straßenspiegeln

Je nach Einsatzbereich eines Verkehrsspiegels werden besondere Eigenschaften oder Ausstattungen benötigt.

  • Windlastzertifiziert bis Windstärke 12 (Orkan > 117 km/h)
  • Eisfrei: durch die Kombination aus Edelstahl, einer speziellen Beschichtung und einem innen liegenden Spezialkissen wird die Eisbildung auf der Spiegeloberfläche verhindert
  • Beheizte Spiegel mit optionalem Thermostat: für Bereiche, in denen häufiger mit Vereisungen zu rechnen ist

Montage von Straßen- und Verkehrsspiegeln

Die Verkehrsspiegel sind je nach Modell mit Wandhalterung, Teleskoparmhalterung, Kugelgelenkhalterung oder mit einer Universalhalterung ausgestattet. Somit ist eine flexible Montage an der Wand oder an einem Pfosten möglich. Optional stehen Ihnen bei Brewes Wandarme, Rohrpfosten und Gabelaufsätze zur Montage von mehreren Spiegeln zur Verfügung.

Universalhalterungen und die spezielle 4-Punkt Kugelgelenk Halterung (Serie bei Verkehrsspiegel PREMIUM) ermöglichen eine exakte und optimale Befestigung. Der Blickwinkel kann durch individuelle Einstellmöglichkeiten wie Neigung und Winkel optimal an die Erfordernisse vor Ort angepasst werden. Beim Aufstellen eines Straßenspiegels ist es wichtig, dass der nicht sichtbare Bereich möglichst vollständig abgebildet wird. Andere Verkehrsteilnehmer dürfen nicht geblendet oder anderweitig durch den Spiegel behindert werden.

Spiegelhalterung - Spiegel eckig

Spiegelhalterung - Spiegel rund

Spiegelhalterung - Euvex

Spiegelhalterung Ed - Wandarm

Spiegel im innerbetrieblichen Verkehr

Auch beim innerbetrieblichen Verkehr oder in öffentlich zugänglichen Einrichtungen wie Behörden, Hotels, Krankenhäusern und Verkaufsstellen gibt es viele unübersichtliche Bereiche, die eine erhöhte Unfallgefahr bergen oder zur Erhöhung der allgemeinen Sicherheit überwacht werden müssen. Auch an schlecht überschaubaren Bereichen in öffentlichen Einrichtungen, Hotels oder Verkaufsräumen sollte ein Schutz vor Vandalismus- oder Diebstahlschäden vorhanden sein. Bei Brewes finden Sie für nahezu jeden Anwendungsbereich einen passenden Spiegel.

Was ist bei der richtigen Positionierung zu beachten?

Der Spiegel muss richtig positioniert und im richtigen Blickwinkel aufgestellt werden, um ein möglichst großes Blickfeld auf den nicht einsehbaren Raum zu erreichen. Besonders wichtig ist dabei der Beobachtungsabstand.

Wird der angegebene Beobachtungsabstand nicht eingehalten, sei es durch eine falsch gewählte Spiegelgröße oder generell eine falsche Distanz zum Spiegel, ist das gewünschte Sichtfeld nur begrenzt einsehbar und der Spiegel verliert seine Wirkung.

Eine zusätzliche Wölbung bei einigen Spiegelmodellen sorgt automatisch für eine Vergrößerung des Blickfeldes.

Gesetze und Normen

Verkehrsspiegel gehören zu den Verkehrsleiteinrichtungen und damit zur Straßenausstattung, sind jedoch rechtlich kein Verkehrszeichen. Die Zuständigkeit für Verkehrsspiegel an öffentlichen Straßen und Plätzen liegt bei den Straßenbaubehörden.

Auf Privatgrundstücken und Firmengeländen ist keine Genehmigung notwendig. Allerdings darf der Verkehr nicht beeinträchtigt werden und der Spiegel muss sicher befestigt werden.

ASR A1.8

Für die Sicherheit auf Verkehrswegen sind geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen. Optimal ist das Anbringen von Verkehrsspiegeln im Außenbereich und Industriespiegeln im Innenbereich, um die Übersicht und damit die Sicherheit in Kreuzungsbereichen zu erhöhen und Unfälle zu vermeiden.

Laut ASR sind im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung auch Verkehrszeichen, Warnmarkierungen und Absperrungen Teil dieser Schutzmaßnahmen.