Gefahrzettel Klasse 4.1, entzündbare feste Stoffe, Verschiedene Ausführungen

  • Gefahrzettel, Placards für Transportgut der Gefahrgutklasse 4.1 "Entzündbare feste Stoffe"
  • Aufdruck schwarz wetterfest: "4" und Flammensymbol
  • nach GGVSE, ADR, RID, IMDG, ADN und IATA,
  • Verschiedene Ausführungen
Weitere Produkte aus der Kategorie: Gefahrzettel / Placards
Varianten
Ausführung
Breite
Höhe
Konfektionierung
Material
 

Produktbeschreibung

Gefahrzettel/Placards - "Entzündbarer Feststoff" der Klasse 4

Gefahrgut Kennzeichnungen der Klasse 4 kennzeichnen Stoffe sowie Gegenstände, die folgende Stoffe dieser Klasse enthalten

  • die gemäß ADR Feststoffe sind

Entzündbare feste Stoffe sind besonders leicht brennbare feste Stoffe und feste Stoffe. Leicht brennbare feste Stoffe sind pulverförmig, körnige oder pastöse Stoffe, die gefährlich sind, wenn sie durch einen kurzen Kontakt mit einer Zündquelle leicht entzündet werden können. Die Gefahr kann dabei nicht nur vom Feuer, sondern auch von giftigen Verbrennungsprodukten ausgehen. Metallpulver sind wegen der Schwierigkeit beim Löschen eines Feuers besonders gefährlich, da normale Löschmittel wie Kohlendioxid oder Wasser die Gefahr vergrößern können.

Gefahrzettel und Placards für GGVSE, ADR, RID, ADNR (Straßen- und Bahnverkehr), IMDG (Seefahrt), IATA (Luftfahrt)

Mit den Gefahrgut - Aufklebern der folgenden Seiten kennzeichnen Sie Ihre Gefahrgüter, Umverpackungen, Warensendungen und Verpackungen sicher und richtig! Sie erhalten Gefahrzettel und Placards für die verschiedensten Stoffe und Gefahrgutklassen. Wir fertigen die Gefahrgut - Aufkleber aus wetterfester, außenbeständiger Selbstklebefolie mit wetterfestem Aufdruck.

Individuelle Produkte genau nach Ihren Wünschen.

Material, Maße, Formen, Gestaltung. Alles ist möglich. Wir beraten Sie gern.
  Auch interessant