ISO 20471

Die EN ISO 20471 ist die Neufassung den EN 471 und gilt seit 2013. Sie gliedert Arbeitsschutzkleidung in die folgenden drei Klassen:

Klasse 1: Zulässig auf Straßen, auf denen bis 30km/h gefahren wird
Klasse 2: Zulässig auf Straßen, auf denen bis 60km/h gefahren wird
Klasse 3: Zulässig auf Straßen, auf denen über 60km/h gefahren wird

Reflexstreifen sind mindestens 50mm breit und haben eines Mindestabstand von 50mm. Die Reflexionsstreifen werden nicht mehr klassifiziert und entsprechen in der EN ISO 20471 der veralteten EN 471 Klasse 2.


nach Oben