Verbotsschild, Keine offene Flamme; Feuer, …, u. Rauchen verboten

  • Symbol: nach ASR A 1.3 (2013) und DIN EN ISO 7010, P003
  • Sicherheitsaussage: "Keine offene Flamme; Feuer, offene Zündquelle und Rauchen verboten"
  • Erhältliche Materialien: Folie, Kunststoff, Aluminium
  • Erhältliche Durchmesser: 50 mm, 100 mm, 200 mm, 315 mm, 400 mm, 600 mm
  • Sicherheitsfarbe: Signalrot (RAL 3001)
  • Aufdruck: schwarz
Weitere Produkte aus der Kategorie: Verbotsschilder
Varianten
Durchmesser
Eigenschaften
Erkennungsweiten
Konfektionierung
Material
Materialstärke
Reflexionsklasse
Name
Preis / Lieferzeit
 

Produktbeschreibung

Verbotszeichen - Keine offene Flamme, Feuer, offene Zündquelle und Rauchen verboten - DIN EN ISO 7010, P003

Das Verbotszeichen "Keine offene Flamme, Feuer, offene Zündquelle und Rauchen verboten", verbietet den Umgang mit offenen Flammen.

Bereiche mit entzündlichen Stoffen und Materialien dürfen keiner Brandgefahr ausgesetzt werden. Brandgefährdet sind häufig historische Gebäude und Betriebs- und Lagerstätten mit brennbaren oder explosiven Stoffen und Stäuben wie Tankstellen, Sägewerke, Bergwerke, Mühlen usw. Auch in Museen und Archiven, in denen der Schutz des Ausstellungs- oder Lagergutes im Vordergrund steht, besteht Verbot von Feuer und offenen Flammen sowie Rauchverbot.

Beugen Sie schwere Verletzungen und kostspieligen Versicherungsschäden vor. Sorgen Sie für normgerechte Kennzeichnung mit Verbotsschilder und -aufklebern "Keine offene Flamme, Feuer, offene Zündquelle und Rauchen verboten".

Individuelle Produkte genau nach Ihren Wünschen.

Material, Maße, Formen, Gestaltung. Alles ist möglich. Wir beraten Sie gern.
  Auch interessant