Verkehrszeichen StVO, Absolutes Haltverbot Ende- Rechts, VZ 283-20, Alu 2 mm flach, Ø 420 mm, RA1

  • Verkehrszeichen nach StVO mit RAL-Gütezeichen
  • gemäß DIN 67520-1
  • Absolutes Haltverbot Ende (Aufstellung rechts)
  • VZ 283-20
  • Ausführung: Aluminium 2 mm, Flachform
  • Größe: Ø 420 mm
  • Reflexionsklasse: reflektierend RA1
Weitere Produkte aus der Kategorie: Parkverbotsschilder & Halteverbotsschilder
Produktpreis
29,50 €
/ Stück
exkl. MwSt.
Art.-Nr.: VZ283-20A42
Sofort versandfertig
 

Technische Daten

Durchmesser 420 mm
Material Aluminium
Materialstärke 2,00 mm
Reflexionsklasse RA1
Gewicht 821,0 g
Katalogseite 151
Verkaufsmenge 1 Stück
 

Downloads

Hinweise für die richtige Wahl und die fachgerechte Montage von Verkehrsschildern und Verkehrszeichen Download (PDF, 415.2 KB)

Fragen und Antworten

Ihre Frage ist nicht dabei? Stellen Sie uns Ihre Frage.

Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder möchten mit einem Kundenberater sprechen?
Kundenservice & Beratung
Mo - Do 7:00 - 17:00 Uhr
Fr 7:00 - 16:00 Uhr
 

Produktbeschreibung

"Absolutes Haltverbot - Ende"- Verkehrszeichen 283-20

Ende eines absoluten Halteverbotes - dieses Schild kennzeichnet das Ende eines Haltverbotes und hebt das Haltverbot für Fahrzeuge auf der Fahrbahn bzw. an anderen öffentlichen Verkehrswegen auf.

Das Ende einer Haltverbotsstrecke kann durch das Haltverbotsschild mit dem Zeichen 283-20 kennzeichnen werden, welches einen von der Fahrbahn wegweisenden waagerechten weißen Pfeil im unteren Bereich des Verkehrszeichens aufweist. Dieses Verkehrsschild ist dann zweckmäßig, wenn wiederholte Schilder aufgestellt oder wenn die Verbotsstrecke sehr lang ist. Das gilt nicht, wenn die Verbotsstrecke an der nächsten Kreuzung oder Einmündung endet oder eine andere Regelung für den ruhenden Verkehr durch Verkehrszeichen unmittelbar anschließt.

Verkehrsschild-Befestigung: Die Brewes GmbH empfiehlt das Haltverbotszeichen 283-20 mittels 2 Rohrschellen am Verkehrsschild zu montieren. Siehe nebenstehende Hinweise.