Versandkennzeichen Lithium-Metall-Batterien, UN 3091, Aufkleber, verschiedene Ausführungen

  • Kennzeichnung für alle Versandstücke, die kleine Lithiumzellen oder –batterien nach Sondervorschrift 188 enthalten
  • zur Kennzeichnung nach ADR, RID, ADN, IMDG, IATA
  • inkl. aufgedruckter UN-Nummer "UN 3091" (Lithium-Metall-Batterien MIT oder IN Ausrüstungen verpackt)
  • die Telefonnummer kann unter der UN-Nummer händisch ergänzt werden oder mittels Etikett zum Selbstbedrucken aufgeklebt werden
  • verschiedene Ausführungen
Weitere Produkte aus der Kategorie: Gefahrgut-Transportaufkleber
Varianten
Breite
Höhe
Konfektionierung
Material
 

Produktbeschreibung

Versand von Lithium-Metall-Batterien gemäß ADR/RID SV 188 und IMDG Code SV 188


Für den Versand von Batterien mit einem Lithium-Antail von max. 1 g pro Zelle gelten aufgrund einer Ausnahmeregelung der aktuellen ADR (freigestelltes Gefahrgut) vereinfachte Anforderungen, die keine Beförderungspapiere mehr erfordern. Verwenden Sie unsere UN 3091 Batteriezettel um Versandstücke zu kennzeichnen, die:

  • Batterien inkl. Ausrüstung oder in Geräten eingebaute Batterien beinhalten
  • nicht als Luftfracht transportiert werden sollen

In der aktuellen ADR wurde die Möglichkeit geschaffen, die Versandaufkleber für die Lithiumbatterien zu verkleinern. So müssen die Mindestabmessungen für Batterieaufkleber nur noch 100 x 100 mm betragen. Wenn es die Größe des Versandstückes erfordert, darf die Höhe sogar auf 70 mm reduziert werden. Dies hat zu Folge, dass kleinere Formate verwendet werden dürfen. Sehr gern fertigen wir Ihnen Batteriezettel individuell nach Ihrem vorgegebenen Maß, personalisiert mit Ihrer Adresse, Telefonnummer und der passenden UN-Nummer.

Individuelle Produkte genau nach Ihren Wünschen.

Material, Maße, Formen, Gestaltung. Alles ist möglich. Wir beraten Sie gern.
  Auch interessant