Warnschild, Quetschgefahr der Hand zw. Werkzeugen, ISO 7010, Aufkleber, Folie, SL = 100 mm

  • Symbol: nach DIN EN ISO 7010/A1 2014-05, W030
  • Sicherheitsaussage: "Warnung vor Quetschgefahr der Hand zwischen den Werkzeugen einer Presse"
  • Material: selbsklebende Folie
  • Format: SL = 100 mm
  • Sicherheitsfarbe: Signalgelb (RAL 1003)
  • Aufdruck: schwarz
Weitere Produkte aus der Kategorie: Warnschilder
Produktpreis
1,85 €
/ Stück
exkl. MwSt.
Art.-Nr.: V507F10
Sofort versandfertig
  • ab 1 Stück
    1,85 € / Stück
  • ab 10 Stück
    1,70 € / Stück
  • ab 25 Stück
    1,55 € / Stück
 

Technische Daten

Temperaturbeständigkeit -40 °C bis 70 °C
Material Folie selbstklebend
Schenkellänge 100 mm
Klebstoff permanent haftend
Norm DIN EN ISO 7010
Erkennungsweiten 3 m
Gewicht 2,5 g
Katalogseite 65
Verkaufsmenge 1 Stück
 

Downloads

Erkennungsweiten von Warnzeichen Download (PDF, 97.4 KB)
Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder möchten mit einem Kundenberater sprechen?
Kundenservice & Beratung
Mo - Do 7:00 - 17:00 Uhr
Fr 7:00 - 16:00 Uhr

Fragen und Antworten

Ihre Frage ist nicht dabei? Stellen Sie uns Ihre Frage.

 

Produktbeschreibung

Warnschilder, Warnzeichen, Warnetiketten - Warnung vor Quetschgefahr der Hand - DIN EN ISO 7010, W030

Warnzeichen bzw. Warnschilder als Sicherheitszeichen, zur Warnung vor einer Gefahr bzw. zur Gefahrenkennzeichnung im Rahmen der Unfallverhütungsvorschrift. Gefahren, die von Maschinen ausgehen, können zu Quetschverletzungen führen. Eine Gefährdung durch Quetschen der Hände besteht, wenn sich ein bewegtes Teil auf ein festes oder anderes bewegtes Teil im zubewegt. Diese Gefahren treten besonders an Maschinenbereichen auf, wo Werkstücke in die Maschine gelegt werden oder aus dieser entfernt werden.   Zum Schutz vor Quetschgefahren an baulichen Einrichtungen oder an Maschinen gibt es Verkleidungen, Verdeckungen, Absperrungen oder andere Sicherheitseinrichtungen.

Um Personen zusätzlich auf die Quetschgefahr aufmerksam zu machen und das Umgehen der Sicherheitseinrichtungen zu verhindern, sollten Maschinen und Anlagen normgerecht beschildert werden.
Kennzeichnen Sie derartige Gefahren mit Warnschildern, Warnzeichen oder Warnaufklebern und verhindern Sie Verletzungen und Ausfälle.