rote Warnflagge für überstehende Ladung, StVO §22, 300 x 300 mm, Kunststoff, Befestigungsöse

  • rote Warnfahne zur Kennzeichnung überstehender Ladung
  • nach StVO § 22 (4)
  • Material: Kunststoff (Planenmaterial)
  • Größe: 300 x 300 mm
  • mit doppelt eingeschweißtem Runddrahtbügel und Befestigungsöse
  • inkl. eingefädelter Kunststoffleine ca. 0,7 m
Mehr…
Weitere Produkte aus der Kategorie: Fahrzeugkennzeichnung
Produktpreis
1,70 €
/ VE
exkl. MwSt.
Art.-Nr.: 2043
1 Stück / VE
Lieferzeit: Sofort versandfertig
  • ab 1 VE
    1,70 € / VE
  • ab 30 VE's
    1,40 € / VE
  • ab 50 VE's
    1,20 € / VE
 

Technische Daten

Befestigung Aufhängen
Breite 300 mm
Farbe rot
Länge 300 mm
Material Kunststoff
Norm StVO § 22 (4)
Produktart Warnflagge
Gewicht 27 g
Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder möchten mit einem Kundenberater sprechen?
Telefon
+49 (0) 35829 / 628 11 Kundenservice
Mo - Do 7:00 - 17:00 Uhr
Fr 7:00 - 16:00 Uhr
Service Chat
Service Chat
E-Mail
info@­brewes.de
 

Produktbeschreibung

 

Der § 22 der Straßenverkehrsordnung trifft folgende Aussage zur Ladungssicherung: Fahrzeug oder Zug samt Ladung darf nicht länger als 20,75 m sein. Die Ladung darf bis zu 1,50 m hinausragen. Bei einer Beförderungswegstrecke bis zu einer Entfernung von 100 km darf die Ladung bis zu 3 m über das Fahrzeug hinausragen.

Ragt das äußerste Ende der Ladung um mehr als 1 m über die Rückstrahler des Fahrzeugs nach hinten hinaus, so ist es kenntlich zu machen durch mindestens

Diese Warnkörper bzw. Warnflagggen dürfen nicht höher als 1,50 m über der Fahrbahn angebracht werden.

Unsere Warnflaggen für überhängende Lasten hängen durch eine eingeschweißte Stahl-Haltestangen gerade und faltenlos und sind damit jederzeit in voller Größe sichtbar. Die roten Warnflaggen aus Polyethylen zeichnen sich durch lange Haltbarkeit aus. Das PE ist umweltfreundlich: es verrottet, ist grundwasserneutral und bei Verbrennung unschädlich.

nach Oben